Passwort vergessen
Samstag, 26.07.2014

€ 200 No Limit Hold’em 23.02.2009

Galerie - Payouts

Aus und vorbei

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 1:56

Am Flop :6d: :6c: :Kh: checken beide, am Turn :Qc: spielt Wilhelm Artner 50.000. Edi Langgartner callt. River :4c: Wilhelm Artner geht all-in, Edi Langgartner callt all-in mit :6h: :3d: . Wilhelm Artner zeigt :9c: :3c: für den Flush und gewinnt damit das € 200 No Limit Hold’em Freezeout.

CAPT_Bregenz_230209_Wilhelm Artner.JPG CAPT_Bregenz_230209_Edi Langgartner.JPG

1 Wilhelm Artner A 12.600
2 Eduard Langgartner I 8.720
3 Stefan Huber CH 6.300
4 Dragan Galic HR 4.360
5 Thomas Dolezal A 3.390
6 Thomas Hofmann CH 2.420
7 Tobias Weber D 1.700
8 Andrea Tropea I 1.210
9 Armin Mühlhans A 870
10 Mirko Aksel D 630
11 Daniela Limberg D 415
12 Elmar Müller D 415
13 Siegried Drews D 415
14 Hans-Peter Brutscher D 365
15 ZebraUZ D 365
16 Andreas Grabher-Meier A 365
17 Jürgen Stumpmeier D 315
18 Thomas Froschauer D 315
19 Martin Bubik A 315
20 Robert Riedmann A 315
21 Pirmin Stoss D 265
22 Timotheus Grall D 265
23 Bruno Stefanelli I 265
24 Gernot Schuh A 265
25 Simon Federspiel CH 265
26 Sam El Sayed CH 265
27 Michael Fendel D 265
28 Patrick Hautz D 265
29 Stefan Jörg D 265
30 Oliver Grajewski D 265

Double up für Edi

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 1:39

Zuerst kann Edi mit einem All-in einen Pot von rund 100.000 gewinnen. Zwei Hände später raist Wilhelm preflop auf 90k, Edi callt. Flop :7s: :5c: :8c: , Edi checkt, Wilhelm geht all-in, Edi callt all-in mit :6h: :5h: . Wilhelm zeigt :Ah: :5d: . Turn :2s: , River :6s: und Edi verdoppelt.

Riesenpot für Wilhelm

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 1:29

Wilhelm Artner zahlt im SB nach, der Flop bringt :Kc: :4c: :9h: , beide chekcen. Am Turn :3c: spielt Wilhelm 50k, Edi callt. River :Ac: , Wilhelm spielt 100k, Edi callt. Wilhelm zeigt :Jc: :7c: für das Flush und nimmt sich den Pot.

Chips für Wilhelm

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 1:22

Preflop raist Edi auf 60k, Wilhelm im BB reraist auf 120k, Edi callt. Flop :4s: :Qs: :8c: , Edi checkt, Wilhelm spielt 100.000, Edi foldet.

Wir sind im nächsten Level, Blinds 12000/24000, Ante 3000.

Chips für Edi

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 1:17

Am Flop :9c: :Kh: :2h: spielt Wilhelm Artner 30k, Edi raist auf 60k, Wilhelm callt. Turn :3h: und River :7d: checken beide. Wilhelm zeigt :9x: :8x: , Edi :Kx: :8x: und nimmt sich den Pot.

Noch ein Double up

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 1:08

Edi Langgartner geht mit :Ac: :3s: all-in, Wilhelm Artner callt mit :7s: :7d: . Das Board bringt :7h: :6c: :8d: :10s: :Jd: und damit verdoppelt Wilhelm Artner wieder.

Das nächste Level

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 1:06

Die Blinds steigen auf 10000/20000, Ante 3000 und weiter geht es im Heads-up.

Double up

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 0:59

Wilhelm Artner geht mit :Kh: :Kc: all-in, Edi Langgartner callt mit :Js: :9d: . Das Board bringt mit :2d: :4h: :7h: :5h: :7d: den Double up für Wilhelm Artner.

Im Heads-up

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 0:55

Stefan Huber pusht mit :Kd: :4c: , Edi Langgartner callt mit :Ah: :7c: . Das Board bringt :7h: :7d: :8s: :10d: :8d: und damit geht Stefan Huber mit Platz 3. Im Heads-up sitzen sich Edi Langgartner und Wilhelm Artner gegenüber.

CAPT_Bregenz_230209_Stefan Huber.JPG

Neues Level

von Pokerfirma Redaktion am 2009-02-24 um 0:51

Das nächste Level hat begonnen, die Blinds sind 8000/16000, Ante 2000.