Turnierergebnisse - Tschechien

Forbes Pokerman Open: Deals beenden die Side Events

Kein Eventwochenende im King's vergeht ohne eine Main Event und auch entsprechend attraktive Side Events. Neben dem € 100.000 GTD Forbes Pokerman Open Main Event lud man deshalb am Wochenende zur € 10.000 GTD Local Championship und € 20.000 GTD Hold'em Championship.

WSOPC King’s: Siege für Tschechien, Frankreich und die Slowakei bei den Side Events

Sehr international präsentieren sich die Felder bei der World Series of Poker Circuit (WSOPC) Spring Edition im King’s. Das spiegelt sich auch in den Side Events wieder. Am Sonntag gingen die Siege nach Tschechien und die Slowakei, gestern setzte sich Frankreich durch.

WSOPC King’s: 4-Way Deal beim NLH Freezeout

Als Side Event des World Series of Poker Circuit (WSOPC) stand gestern, den 24. März, im King's Rozvadov ein € 100 + 15 No Limit Hold'em auf dem Programm. Mit 128 Teilnehmern und 27 Re-Entries lagen € 14.725 im Pot.

WSOPC King’s: Heiner Treu gewinnt das erste Side Event

Gestern, den 23. März, fiel der Startschuss beim WSOP Circuit Spring Edition im King's Rozvadov. Neben dem Opening Event stand auch schon das erste Side Event, ein € 100 + 15 No Limit Hold'em Turbo, auf dem Programm.

King’s Rozvadov: Siege für 7andar Jr, Mikael Hen und Richard Soukup

Heute startet im King’s Rozvadov die WSOP Circuit Spring Edition, die bis zum 10. April dauert. Mehr als € 2.000.000 an Preisgeldern werden dabei garantiert. Aber auch an den letzten Tagen gab es Action bei den Daily Tournaments.

Vitalii Trusevych schnappt sich das Big Stack Turbo

Ehe am Mittwoch die Dutch Classic eröffnet wird, gibt es reguläres Programm im King's Rozvadov. Gestern, den 13. Februar, wurde zum € 45 + 5 Big Stack Turbo mit einem garantierten Preisgeld von € 3.000 geladen.

Stefan Vennemann holt das Big Stack Turbo im King’s

Gestern, den 19. Dezember, wurde im King's Rozvadov die Pokerwoche mit dem € 45 + 5 Big Stack Turbo eröffnet. 48 Teilnehmer sorgten mit 24 Re-Entries dabei für einen Preispool von € 3.078 und acht bezahlte Plätze.

Thomas Merten gewinnt zum Abschluss der Pokerman Open

Als Abschlussevent der Pokerman Open wurde gestern, den 18. Dezember, im King's noch zum € 60 + 10 No Limit Hold'em geladen. € 6.000 waren garantiert, mit 106 Entries wurde die Garantiesumme knapp überschritten und € 6.042 lagen im Pot.

King’s Hold’em Championship: Gregory dealt sich zum Sieg

Als Side Event der Pokerman Open lud das King's Rozvadov gestern, den 17. Dezember, zur King's Hold'em Championship. Beim € 60 + 10 No Limit Hold'em Turnier waren gleich € 15.000 garantiert.
11,230FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,597NachfolgerFolgen