WSOP Events weltmeister

WSOP 2016 #38 – Rafael Lebron bezwingt Georgios Zisimopoulos

Auch beim $3.000 Limit Hold’em 6-max Event # 38 der World Series of Poker (WSOP) bleibt das Bracelet in den USA. Im Heads-up setzte sich Rafael Lebron gegen Georgios Zisimopoulos durch und sicherte sich den Sieg für $169.337.

Acht Spieler gingen angeführt von Matt Matros ins Finale. Es sollte schon dauern, bis eine Entscheidung gefallen war. Zunächst aber ging es um den Finaltisch und hier waren es Mikhail Semin und Andrey Zhigalov, die den Finaltisch verpassten.

Alex Queen war der erste Seat open am Final Table, er reraiste mit all-in und unterlag schließlich von Brad Libson, weil das Board brachte. Die Spieler hatten kaum Spielraum und so gab es doch eher verhaltene Action. In Hand #55 musste der anfängliche Chipleader gehen. Matt Matros reraiste mit all-in, Georgios Zisimopoulos callte mit . Das Board brachte keine Hilfe für Matros und er landete auf Rang 5.

Nur wenige Hände später musste auch der noch amtierende Weltmeister Joe McKeehen gehen. Mit unterlag er den Queens von Rafael Lebron und musste Rang 4 nehmen. Brad Libson musste sich gegen Georgios Zisimopoulos verabschieden. Preflop 3-bettete der Grieche, am Flop war es Libson, der raiste. Am Turn ging Libson mit all-in, Zisimopoulos callte mit . Der River schickte Libson mit Platz 3 nach Hause.

Im Heads-up lagen Rafael Lebron und Georgios Zisimopoulos einige Zeit knapp beisammen, dann aber war es Lebron, der den Ton angab. Schließlich war der Grieche short mit gegen von Lebron all-in. Das Board brachte Rafael Lebron den Sieg für $169.337.

14938-winner-photo

Event #38: Event #38: $3000 6-Handed Limit Hold’em

Buy-in: $3.000
Entries: 245
Preisgeld: $668.850

Berichte: Tag 1

Weitere Informationen gibt es auf: www.wsop.com

—> WSOP 2016 Schedule

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Rafael Lebron United States $169.337
2 Georgios Zisimopoulos Greece $104.646
3 Brad Libson United States $68.896
4 Joe McKeehen United States $46.489
5 Matt Matros United States $32.172
6 Alex Queen  United States $22.848
7 Andrey Zhigalov  Russia $16.663
8 Mikhail Semin Russia $16.663
9 Rep Porter United States $12.489
10 Brian Tate United States $12.489
11 James Alexander United States $9.627
12 Chris Klodnicki United States $9.627
13 Michael Michnik United States $7.638
14 Ian Johns United States $7.638
15 Jesse Martin United States $7.638
16 Joshua Griffith United States $7.638
17 Jason Somerville United States $7.638
18 Thomas Muehloecker Austria $7.638
19 Joseph Melancon United States $6.243
20 Michael Moore United States $6.243
21 Wook Kim United States $6.243
22 Paul Valente United States $6.243
23 Ylon Schwartz United States $6.243
24 Christopher Hartman United States $6.243
25 Michael Kuo United States $5.262
26 Terrence Chan Canada $5.262
27 Kenny Hsiung United States $5.262
28 Jeff Lisandro Australia $5.262
29 Christopher Vitch United States $5.262
30 Aalok Arora United States $5.262
31 Douglas Rutherford United States $4.578
32 Warwick Mirzikinian Australia $4.578
33 Eric Froehlich United States $4.578
34 Jonathan Duhamel Canada $4.578
35 Stephanie Nguyen United States $4.578
36 Joseph Couden United States $4.578
37 Harun Sapmaz United States $4.578

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments