WSOP Events weltmeister

WSOP 2017 Main Event – Robin Hegele und Florian Löhnert kämpfen um den Final Table

0

27 Spieler sind beim $10.000 No Limit Hold’em Main Event der World Series of Poker (WSOP) noch übrig und Robin Hegele und Florian Löhnert sind mit dabei. Als Chipleader führt Christian Pham das Feld in Tag 7.

85 Spieler und vier Deutsche, das war die Ausgangsposition zu Tag 6 des Main Events. Während Robin Hegele das Feld anführte, war Martin Finger unter den Shortstacks. Für ihn kam dann auch das Aus auf Rang 80, als er am Flop :Qs: :10s: :4d: mit :Qh: :Jc: gegen :Ad: :Kc: von Randy Pisane all-in war. Am Turn fiel der .Ks: , der River :4c: war eine Blank und damit war das Main Event für Martin Finger vorbei.

Matthias De Meulder ging kurze Zeit später, als er sein Flush gegen ein Full House verlor. Für Robin Hegele, Florian Löhnert und Robert Schulz lief es nicht ganz rund, aber auch nicht schlecht. Dann aber ging es für Robert Schulz bergab, angefangen mit einem verlorenen Pot gegen Dann Turner. Jonas Mackoff verdoppelte dann auch gegen ihn und schließlich war Robert selbst short mit :Ac: :9d: gegen :As: :7d: all-in. Das Board :Qs: :Ad: :4c: :5c: :7h: schickte Robert mit Rang 57 nach Hause. Florian Löhnert dagegen konnte mit den Königen gegen Pocket 5s wieder verdoppeln und einen Sprung nach vorne machen, auch Robin Hegele konnte wieder aufbauen.

Florian Lohnert

Marcel Luske war mit den Königen gegen Cosmin Joldis erfolgreich, Benjamin Pollak glücklich mit :As: :10c: gegen Jae Hwang mit :Ah: :Jc: , weil die :10x: auf dem River fiel. Für Max Silver musste sein Main Event auf Rang 45 beenden, als er short mit Pocket 7s gegen die Jacks von Scott Blumstein traf.

Zur Dinnerbreak war Robin Hegele wieder ganz vorne, Florian Löhnert war im hinteren Drittel zu finden. Nach der Break erwischte es Dario Sammartino auf Rang 43 mit Queens gegen Pockete 3s, da die :3x: auf dem Board fiel. Für Florian Löhnert ging es noch weiter bergab, er konnte aber das Ruder herumreißen, als er mit :As: :8h: Zu Zhou mit Pocket 7s nach Hause schickte.

Robin Hegele

Robin Hegele konnte sich mit :Ac: :Kd: die Chips von Dann Turner mit Pocket 9s holen und mischte weiter vorne mit. Florian Löhnert schnappte sich die Chips von Chris Wallace und konnt4e auch ein wenig aufbauen. Einen Rückschlag für Robin gab es, als Michael Krasienko mit den Queens gegen :Ah: :Qh: von Robin verdoppelte.

Mit 27 Spielern war Tag 6 zu Ende, Christian Pham sicherte sich die klare Führung. Robin Hegele liegt mit 9.945.000 Chips im Mittelfeld, während Florian Löhnert mit 5.360.000 Chips das Feld von hinten aufrollen muss.

Event #73: $10,000 No-Limit Hold’em MAIN EVENT – World Championship

Buy-in: $10.000
Entries: 7.221
Preisgeld: $67.877.400
—> die kompletten Payouts

Verbliebene Spieler: 27
Durchschnittlicher Stack: 13.331.900
Blinds: 120k/240k, Ante 30k

Berichte: Tag 1A (Chip Counts) – Tag 1B (Chip Counts) – Tag 1C (Chip Counts) – Tag 2AB (Chip Counts) – Tag 2C (Chip Counts) – Tag 3 (Chip Counts) – Tag 4 (Chip Counts) – Tag 5

—> die WSOP 2017 Schedule
—> alle Ergebnisse der WSOP 2017
—> komplette Las Vegas Turnier-Action im Sommer 2017
Weitere Informationen gibt es auf: www.wsop.com

Die Chip Counts aus Tag 6:

RANK PLAYER CITY / STATE / COUNTRY CHIP COUNT ROOM / TABLE / SEAT
1 Christian Pham Saint Paul, MN, US 31.440.000 Brasilia / 3 / 3
2 Valentin Messina PANTIN, , FR 28.590.000 Brasilia / 2 / 3
3 Jack Sinclair London, , GB 27.535.000 Brasilia / 1 / 6
4 Ben Lamb Las Vegas, NV, US 25.685.000 Brasilia / 3 / 9
5 Pedro Oliveira PT 22.540.000 Brasilia / 2 / 4
6 John Hesp Bridlington, GB 20.880.000 Brasilia / 1 / 1
7 Randy Pisane Hoboken, NJ, US 18.370.000 Brasilia / 1 / 9
8 Scott Blumstein Morristown, NJ, US 18.125.000 Brasilia / 2 / 9
9 Richard Dubini RIO GALLEGOS, AR 14.975.000 Brasilia / 2 / 1
10 Bryan Piccioli ALLEGANY, NY, US 14.500.000 Brasilia / 1 / 7
11 Richard Gryko ROMFORD ESSEX, , GB 13.760.000 Brasilia / 2 / 8
12 Jonas Mackoff VANCOUVER, BC, CA 12.050.000 Brasilia / 1 / 8
13 Michael Krasienko Grafton, OH, US 11.430.000 Brasilia / 3 / 4
14 Robin Hegele München, DE 11.150.000 Brasilia / 1 / 2
15 Antoine Saout PARIS, FR 9.945.000 Brasilia / 2 / 2
16 Michael Ruane Hoboken, NJ, US 9.340.000 Brasilia / 1 / 5
17 Benjamin Pollak PARIS, , FR 8.870.000 Brasilia / 3 / 5
18 Alexandre Reard Beaubourg, , FR 8.580.000 Brasilia / 2 / 6
19 Karen Sarkisyan MOSCOW, RU 8.105.000 Brasilia / 3 / 8
20 Daniel Ott Altoona, PA, US 7.815.000 Brasilia / 3 / 6
21 Damian Salas BUENOS AIRES, , AR 7.800.000 Brasilia / 1 / 4
22 David Guay Montreal, QC, CA 7.400.000 Brasilia / 2 / 7
23 Scott Stewart LAKEWOOD, CA, US 6.230.000 Brasilia / 1 / 3
24 Florian Lohnert DE 5.360.000 Brasilia / 2 / 5
25 Jake Bazeley Cincinnati, OH, US 3.915.000 Brasilia / 3 / 2
26 Marcel Luske Almere, NL 2.990.000 Brasilia / 3 / 7
27 Michael Sklenicka Slani, , CZ 2.230.000 Brasilia / 3 / 1

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT