Casinos Austria

Alex Rettenbacher holt die Führung bei der Bodensee Hold’em Trophy

0

Mit zwei Flights wurde gestern, den 12. September, im Casino Bregenz die 3. Bodensee Hold’em Trophy fortgesetzt. 143 bzw. 41 Entries beim € 300 + 30 No Limit Hold’em Turnier brachten die Gesamtteilnehmerzahl auf 278 und damit liegen heute im Finale € 83.400 im Pot.

Trotz Dienstag Nachmittag sollte es im Turnierbereich des Casino Bregenz recht voll werden. So fanden sich zu Starttag 1B gleich 101 Spieler ein, die mit 30.000 Chips und 30 Minuten um den Finaleinzug spielten. Einige bekannte Gesichter wie Nino Murati, Max Hainzer, Alex Rettenbacher, Gerhard Schubert, Vinicio D’Angelo und einige mehr waren mit dabei. Acht Levels war wieder der Re-Entry erlaubt, 16 Levels wurden gespielt. Anders als an Tag 1A ging es sehr rasch zur Sache und schon im ersten Level hieß es mehrfach „Seat open“. Das schlug sich dann auch in den Re-Entries nieder, denn gleich 42 Mal wurde nachgekauft.

Zoran Duranovic hatte sich mit den Königen einen Riesenpot gesichert und schon auf über 400.000 Chips ausgebaut. Im Endspurt musste er aber noch ein paar Chips abgeben und so konnten noch Alex Rettenbacher und auch Gerhard Schubert an ihm vorbeiziehen. Mit 435.000 Chips konnte Alex Rettenbacher die Gesamtführung holen. Insgesamt 27 Spieler überstanden Tag 1B.

Fast gleichzeitig wurde Tag 1C beendet. Der dritte Flight hatte um 20 Uhr begonnen, wurde aber im Turbo Modus mit nur 15 Minuten Levels gespielt. Einige, die an Tag 1B ausgeschieden waren, nahmen die letzte Chance, aber auch ein paar neue Gesichter, darunter Erich Kollmann, warfen sich in den Turbo Heat. 31 Teilnehmer und zehn Re-Entries waren es hier und so waren es insgesamt 209 Spieler mit 69 Re-Entries, die für € 83.400 im Preisgeldtopf gesorgt hatten. 14 Spieler konnten beim Turbo Heat noch Chips eintüten.

Insgesamt sind es 59 Spieler, die heute um 14 Uhr ins Finale starten. Die Blinds sind bei 2k/4k, Ante 500. Die Top 27 Plätze werden bezahlt, der Min-Cash bringt € 915, der Sieger darf sich auf € 20.020 freuen. Ab Turneirstart könnt Ihr die Action im Liveblog mitverfolgen.

Wer selber spielen mag, wird heute wieder doppelt bedient. Um 17 Uhr beginnt das € 500 + 50 NLH Freezeout Classic, das mit 25.000 Chips und 30 Minuten Levels über zwei Tage gespielt wird – ohne Re-Entry. Wer hier rausfliegt, der bleibt auch draußen. Action verspricht um 19 Uhr das € 100 + 12 Halftime Hold’em, bei dem mit 10.000 Chips und 20 Minuten Levels geballert werden darf. Alle Infos unter poker.casinos.at.

Vorname Name Nation Chipcount Tisch Platz
Alex Rettenbacher A 435.000 20 6
Gerhard Schubert D 386.000 16 1
Zoran Duranovic BIH 378.500 16 10
Cheeseburger   I 376.000 21 6
Patrick Ambrosig A 368.000 20 5
Jonathan S. D 324.000 19 6
David Podgorac CH 275.000 20 2
Kevin Hem CH 266.000 18 3
Hakan Inan CH 263.500 17 1
Alain Medesan A 209.000 21 9
Mario Ronge D 205.000 17 3
Gerd Hörburger A 203.500 21 4
Stefan Bichler A 197.500 18 1
Giuseppe Nesci I 188.000 21 5
Gilbert Roth CH 187.500 16 7
John   D 176.500 17 8
Khabat Jahany CH 163.000 16 4
Ferhat Yilmaz D 162.500 19 7
Werner Schuh A 146.000 20 10
Andreas Kauffeldt D 135.000 20 8
Enzo   I 132.500 19 10
Robert Ilic D 127.000 21 1
Marco Sohm CA 126.500 18 10
Karl S. A 126.000 21 2
Marco Strigl A 121.000 20 7
Marco Zanzotto I 118.500 21 10
Robert Huber A 117.000 21 7
Markus Grabher A 111.000 20 4
Juri Lale I 110.000 17 5
Daniel Novak A 110.000 19 3
Manfred Hammer D 106.500 18 9
Domenico Canzio I 104.500 19 2
Michael Zijan CH 103.500 21 3
Pascal Wirth CH 96.000 17 4
Bertram Malang A 93.500 18 4
Reinhold Dona A 88.500 16 6
Nemo   D 87.000 18 8
Franco Caliano CH 82.500 16 9
Theo Steimer CH 80.000 19 8
Renate Maurer D 78.500 19 1
Daniel Schwiffer CH 78.500 20 9
Walter Steffl CAN 76.500 18 2
Dax   D 73.500 16 2
Werner Moskat A 72.500 17 9
Quoc Dat Phan A 71.000 21 8
Italien   D 71.000 20 1
I. Tairi CH 70.500 18 5
Simon Sennhauser CH 70.000 16 5
NN   I 70.000 16 8
Denis Sipic HR 64.000 16 3
Thomas Fritz A 62.000 18 6
Rene Heininger CH 59.500 19 5
Daniele Lunario I 52.500 17 6
Sandor Leithenroth D 52.000 19 4
Erica R. CH 44.500 18 7
Friedrich M. D 44.000 19 9
Simon Lauchenauer CH 44.000 20 3
Christiaan Rolle NL 43.000 17 2
  +ev   D tba 17 7

 

Preisgeld:

Rang Vorname Name Nation Preisgeld
1.       20.020 €
2.       12.350 €
3.       8.340 €
4.       5.920 €
5.       4.585 €
6.       3.755 €
7.       3.130 €
8.       2.625 €
9.       2.085 €
10.       1.795 €
11.       1.710 €
12.       1.710 €
13.       1.335 €
14.       1.335 €
15.       1.335 €
16.       1.045 €
17.       1.045 €
18.       1.045 €
19.       915 €
20.       915 €
21.       915 €
22.       915 €
23.       915 €
24.       915 €
25.       915 €
26.       915 €
27.       915 €

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT