Westspiel

Die WestSpiel Poker Tour kommt zurück

0

Und wie! Die WestSpiel Poker Tour (WSPT) hat sich zu einem Festival gemausert. Von 22. November bis 3. Dezember ist in der WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg Action angesagt. Highlight ist natürlich das € 300.000 GTD Main Event mit einem Buy-In von € 1.000 + 100.

Die WSPT startet natürlich schon viel früher, denn wie jedes Jahr kann man sich in den WestSpiel Casinos für sehr wenig Geld qualifizieren. Step 1 mit einem Buy-In von € 35 + 5 ist schon angelaufen, Step 2 mit € 150 + 15 Buy-in folgt auch noch im September. Erspielen kann man sich die € 1.100 Tickets für das große Main Event.

Bevor es hier aber zur Sache geht, wird das WSPT Finale am 22. November mit dem € 50.000 GTD WSPT Cup eröffnet. € 300 + 30 beträgt das Buy-in, geboten wird bereits ein schönes Deepstack Turnier. Mit den letzten Satellites geht es dann weiter bis zum 29. November.

Das € 1.100 Main Event hat dieses Jahr wieder eine € 300.000 Garantie. 50.000 Chips und 45 bzw. 60 Minuten Levels gibt es dafür. Ein Re-Entry pro Flight ist erlaubt, die Late Reg ist bis zum Start von Tag 2 am 1. Dezember geöffnet. Neben dem lukrativen Preisgeld gibt es dieses Mal für den Sieger auch einen speziellen WSPT Card Protector aus 585er Gold im Wert von ca. € 1.000.

Neben dem Main Event gibt es auch zahlreiche Side Events, die für reichlich Abwechslung sorgen, auch die PLO Freunde kommen wieder voll auf ihre Kosten. Ein € 2.150 High Roller Turnier darf auch nicht fehlen. Auch an den Cashgame Tischen wird es wieder heiß hergehen.

Für viele ist das WSPT Finale schon ein Pflichttermin geworden, ebenso die dazugehörigen Vorrunden. Je früher man sich bei den Satellites versucht, desto eher hat man dann auch das Finalticket in der Tasche. Die Mehrfach-Qualifikation ist dabei erlaubt. Auf westspiel-poker-tour.de findet Ihr alle Termine der Satellites.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT