Westspiel

Duisburg Open 2017 erstmals mit Garantie

0

Auch die WestSpiel Häuser setzten vermehrt auf Garantiesumme. Bevor noch die Hohensyburg zum € 77.700 GTD Masters Finale lädt, finden in der Spielbank Dusiburg von 22. bis 25. Juni die Duisburg Open 2017 statt. € 25.000 sind beim € 300 + 30 No Limit Hold’em Turnier garantiert.

Die Duisburg Open sind ein feines Deepstack Turnier mit zwei Starttagen. Jeweils um 19 Uhr geht es am 22. und 23. Juni an die tische. Das Buy-In von € 300 + 30 bringt jeweils 30.000 Chips, die Leveldauer beträgt 30 Minuten in den ersten vier Levels. So lange kann man sich registrieren oder den Re-Entry in Anspruch nehmen. Danach geht es mit 45 Minuten Levels bis Ende Level 9. Wer dann noch Chips übrig hat, kommt am 24. Juni zu Tag 2 wieder. Die Leveldauer erhöht sich bereits auf 60 Minuten. Das Finale beginnt am Sonntag, den 25. Juni, um 15 Uhr und hier wird mit Stundenlevels um den Sieg gespielt. € 25.000 sind als Preisgeld erstmals garantiert und machen das Deepstack Event damit noch attraktiver.

Bereits heute starten die Satellites für die diesjährigen Duisburg Open. Für € 30 + 5 mit unlimited Rebuys und Add-On in den ersten sechs Levels kann man sich günstig zum € 330 Ticket spielen. Dasselbe Satellite gibt es auch am 7. und 14. Juni. Am 21. Juni gibt es dann noch ein € 50 + 5 Super Satellite, das ebenfalls mit unlimited Rebuys und Add-On gespielt wird.

Alle Details zu den Duisburg Open und auch zu den Satellites gibt es unter spielbank-duisburg.de.

KEINE KOMMENTARE