Westspiel

Fabi G. gewinnt das Deepstack 200 in Bremen

0

In einem schnellen Finaltag wurde das Deepstack 200 in der Westspiel Spielbank Bremen heute Sonntag, den 9. April, entschieden. Fabi G., der schon als klarer Chipleader in den Finaltag des € 200 + 20 No Limit Hold’em Turniers gestartet war, konnte sich die Siegesprämie von € 4.370 sichern.

Von den 81 Entries hatten noch drei Spieler gestern Nacht Chips eingetütet. M.K. hatte mehr als die Hälfte der Chips, als es heute zurück an den Final Table ging, doch das Glück war nicht auf seiner Seite. Es sollte doch noch eine Stunde dauern, bis es zur ersten großen Hand kam. Im Battle of Blinds holte sich Kleiner Crackie die Chips von MK und saß nun im Heads-up Fabi G. gegenüber. Fabi fiel weit zurück, feierte aber doch wieder ein Comeback und schließlich waren alle Chips in der Mitte. Kleiner Crackie hielt :Ax: :5x: , Fabi :Ax: :9x: . Das Board :Ax: :5x: :8c: :10x: :9x: änderte nichts und so konnte Fabi G. über den Sieg und € 4.370 jubeln.

Das nächste Poker Highlight in Bremen sind die Starttage des WSPT Mega Cups, dessen Finale Anfang Mai in der Spielbank Bad Oeynhausen ausgetragen wird. Alle Termine findet ihr unter spielbank-bremen.de.

Rang Name Preisgeld
1 Fabi G. 4.370 €
2 Kleiner Crackie 3.070 €
3 MK 2.270 €
4 Arno Nymus 1.620 €
5 N.N 1.290 €
6 N.N 1.140 €
7 Bremer Boys 970 €
8 Gio Panto 810 €
9  Ghost Rider 660 €

KEINE KOMMENTARE