Pokerstars

High Roller Action bei der Asia Championship of Poker

Vom 24. Oktober bis 9. November gastiert die Asia Pacific Poker Tour (APPT) in Macau. Das PokerStars LIVE at the City of Dreams ist Gastgeber für die Asia Championship of Poker. Neben zwölf regulären Turnieren werden in Zusammenarbeit mit Macau Billionaire Poker (MBP) zwei High Roller Events bei der ACOP angeboten.

City of Dreams MacauDie APPT befindet sich mittlerweile in der achten Saison und ist den Kinderschuhen schon lange entwachsen. Das PokerStars LIVE at the City of Dreams hat sich ebenfalls als Markenzeichen für Qualitätspoker etabliert, so dass auch Spieler aus Europa oder Nordamerika gerne mal die lange Reise auf sich nehmen.

Ende Oktober ist es wieder soweit und auf der Schedule der ACOP stehen 14 Events. Großes Highlight ist das Main Event mit einem Buy-In von HKD 100.000 (rund €10.200). PokerStars garantiert einen Preispool von HKD 15 Millionen und es sollte nicht wundern, wenn dieser Betrag übertroffen wird.

Für die High Roller gibt es ein HKD 250.000 Single Entry sowie ein HKD 500.000, mit zwei optionalen Rebuys. Einige bekannte Poker-Pros haben bereits zugesagt, darunter Greg Merson, Anthony Gregg sowie Jonathan Duhamel und Bertrand Grospellier vom Team PokerStars Pro.

Während Macau vor allem für die Highstakes Cash Game Action bekannt ist, gibt es mittlerweile auch erste Versuche Super High Roller zu etablieren. Viele erinnern sich noch, an das Guangdong Ltd Asia Millions, bei dem sich Niklas Heinecker umgerechnet €3,4 Millionen schnappte.

APPT8 Asia Championship of Poker:

Datum: 24. Oktober – 9. November
Ort: City of Dreams, Macau
Events: 14
Buy-ins: HKD2500 – HKD 500.000 (etwa €255 – €51.000)
Live Satellites: ab HKD 550 (rund €56)

—> ACOP Schedule


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments