WSOP schedule results weltmeister

Las Vegas – erste eSports Arena soll Downtown gebaut werden

1

Seit Jahren setzt Las Vegas verstärkt auf junge Besucher und Alternativen zum Glücksspiel. In Downtown soll nun die erste eSports Arena in Sin City gebaut werden.

Nachdem schon vor vielen Jahren eSports in Asien mainstreamtauglich wurde, so werden die Matches der eGamer auch in Europa und den USA immer populärer. Die großen Firmen wittern einen Profit und so investiert auch Las Vegas in diesen Sektor.

Wie das Las Vegas Review-Journal berichtet, so soll im Neonopolis in Downtown die erste eSprts Arena entstehen. Das Neonopolis liegt in Laufweite zur Fremont Street Experience und ist durch seinen Night Club und Kinos bekannt für ein junges Publikum.

Die Arena wird eine Fläche von rund 1.400 Quadratmetern einnehmen und in zwei große Bereiche unterteilt sein. So gibt es eine Arena für bis zu 500 Zuschauer sowie einen Bereich, der sowohl als Arena als auch zur Berichterstattung genutzt werden kann.

Hinter dem Projekt steht Pro Gaming League Inc, wobei diese Firma derzeit mit der Stratton Capital Corp aus Kanada fusioniert und zukünftig als Millennial Esports operieren wird. Über die Baukosten gibt es keine Informationen, doch schon im November will man ein Halo Event hosten.

Dies könnte im übrigen nicht die einzige eSports Arena in Las Vegas werden. Wie wir bereits Anfang des Jahres berichteten, so plant OurGame (World Poker Tour) weltweit mehrere solcher Sportstätten zu errichten, wobei der Las Vegas Strip Heimat einer Arena werden soll.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT