News

Las Vegas – Das Luxor schließt den Pokerroom

0

Am Las Vegas Strip gibt es bald einen Poker Room weniger. MGM Resorts International annoncierte, dass die Pokertische im Luxor Casino am 18. Juni zusammengeklappt werden.

MGM Resorts schränkt das Poker-Angebot weiter ein. Nachdem das Unternehmen erst Ende April den Poker Room im Monte Carlo Resort and Casino dichtmachte, wurde nun ein Stichtag für das Luxor Las Vegas anberaumt.

Das Luxor Casino beherbergt derzeit neun Tische, wird diese jedoch in rund vier Wochen abbauen. Danach wird es nur noch 18 Poker Rooms mit rund 260 Tables am Strip geben.

Komplett will MGM allerdings nicht auf Poker verzichten. So stehen das ARIA und das Bellagio mit zusammen mehr als 60 Tischen weiterhin ganz oben auf der Beliebtheitsskala.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT