Montesino

Leo Spielmann führt beim Auftaktevent des Poker Festivals im Montesino

Gestern Freitag, den 16. März, wurde im Montesino das Poker Festival mit einem € 47 No Limit Hold’em Turnier eröffnet. Starke 292 Spieler fanden sich ein, was gleichzeitig aber einen Overlay zu den garantierten € 15.000 bedeutete. 52 Spieler sind noch übrig, Leo Spielmann hat die Führung übernommen.

Wie gewohnt waren viele der Wiener Regulars an den Tischen zu finden, aber auch einige Deutsche wie Stephan Inhester hatten den Weg ins Montesino gefunden. Für das Buy-in gab es wieder 20.000 Chips und 25 Minuten Levels, ein Re-Entry war erlaubt. Heftig ging es zur Sache und bis zum Ende von Tag 1 blieben so nur 52 Spieler übrig. Leo Spielmann konnte knapp vor Antonio Somma die Führung übernehmen und geht heute als Chipleader in das Finale. Gespielt wird ab 14 Uhr, allerdings auf Ebene 3, da im Montesino selbst das Penthouse Shooting zur selben Zeit stattfindet.

Auch am Abend darf turniergepokert werden. Als zweites Event des Pokerfestivals gibt es um 19 Uhr ein € 36 No Limit Hold’em, bei dem ebenfalls satte € 10.000 garantiert werden. Gespielt wird hier mit 15.000 Chips und 20 Minuten Levels. Alle Infos findet Ihr unter www.montesino.at.

Platz Fam.Name Vor.Name Country  Chipcount T — S
1 Spielmann Leo AUT 295.000 6 — 5
2 Somma Antonio AUT 283.000 1 — 8
3 Roschel Josef AUT 228.000 6 — 1
4 Brück Holger GER 225.000 3 — 4
5 Bonjac Josef AUT 219.000 2 — 1
6 Inhester Stephan GER 218.500 3 — 3
7 Rassool Havri AUT 211.500 5 — 4
8 Blazek Klaus AUT 197.500 1 — 5
9 Rotschild Romeano AUT 195.500 4 — 7
10 Schacher Hubert AUT 190.500 6 — 8
11 Kovatsits Franz AUT 177.500 5 — 2
12 Hessinger Philip AUT 148.500 4 — 4
13 Wilcek Franz AUT 145.000 2 — 4
14 Laszlo Czika ROM 140.000 4 — 3
15 Petermann Georg AUT 139.500 3 — 9
16 Refaey Hesaam AUT 137.500 5 — 3
17 Music Majo AUT 136.500 4 — 9
18 Salinger Rene AUT 116.500 4 — 5
19 Altmann Michael AUT 113.000 6 — 7
20 Rendecioglu Mario AUT 112.500 2 — 7
21 Savantos Alexandros GRE 112.000 3 — 5
22 Fürst-Reiter Günther Roland Kurt AUT 110.500 2 — 3
23 Niedermayer Wolfgang AUT 106.500 1 — 3
24 Huschka Wolfgang AUT 106.500 4 — 2
25 Aliarabi Mahmoud AUT 105.000 6 — 3
26 Patek Sabrina AUT 101.500 4 — 1
27 Schaffer Felix AUT 95.500 5 — 1
28 Ferenzi Thomas AUT 91.500 3 — 6
29 Pech Jaroslav CZE 85.000 5 — 5
30 Feiner Janutz AUT 83.000 3 — 1
31 Zelenka Miodrag AUT 81.500 4 — 6
32 Truntsching Herbert AUT 81.000 1 — 7
33 Duvnjak Ivana AUT 79.500 2 — 6
34 Brück Ralph GER 78.500 1 — 4
35 Lex Wolfgang AUT 77.500 5 — 6
36 Semper Mirsada AUT 76.000 6 — 2
37 Stöger Günther AUT 73.000 6 — 4
38 Hofmayer Uli AUT 70.500 1 — 2
39 Krumpl Michael AUT 69.500 1 — 6
40 Svitak Roman AUT 64.000 1 — 1
41 Trettl Rainer AUT 64.000 2 — 9
42 Pilz 0 AUT 54.000 1 — 9
43 Steininger Franz AUT 53.800 6 — 6
44 Laufenthaler Gerald AUT 50.500 4 — 8
45 Magsombol Richard AUT 49.000 2 — 2
46 Drozdik Jaroslav SVK 42.500 2 — 5
47 Miskovits Gerald AUT 42.500 5 — 8
48 Kirica Kornel AUT 40.000 2 — 8
49 König Willy AUT 27.500 3 — 2
50 Hu Weiquiang AUT 17.000 3 — 7
51 Bauer Jasmina AUT 16.500 3 — 8
52 Vietor Wilfried GER 6.500 5 — 7

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments