News

Macau – Wirtschaft beflügelt Expansionspläne

0

Die Casinos auf Macau verbuchten den vierten Monat in Folge einen Zuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr spielten die Glücksspieltempel 14,4% mehr ein.

Im November 2016 erwirtschaftete man Einnahmen in Höhe von 18,79 Milliarden Macau-Patacas (€2,22 Mrd), was einen deutlichen Zuwachs entspricht. Vergangenes Jahr waren es noch 16,43 Milliarden Macau-Patacas. Auch wenn Experten noch keine Entwarnung geben möchten, so blickt man mittlerweile recht optimistisch in die Zukunft.

Spannend ist sicherlich, dass Lionel Leong Vai Tac kürzlich eine Casinoerweiterung andeutete. Der Sekretär des Wirtschafts- und Finanzministeriums sprach über eine Lockerung im Bezug für Lizenzen auf Coloane. Auf der Insel soll nächstes Jahr mit dem Hotel 13 eines der exklusivsten Hotels der Welt eröffnet werden.

Der Prestigebau mit 200 „Zimmern“ hat umgerechnet mehr als €1,3 Milliarden verschlungen und soll zukünftig Reiche und Supereiche beheimaten. Hinter dem Projekt steht 13 Holdings Ltd (ehemals Louis XIII Holdings Ltd). Bisher gibt es keine Casinos in Coloane, doch wie Lionel Leong Vai Tac angab, könnten Ausnahmen gemacht werden. Ob diese Erweiterung eine Reaktion auf die schwindenden Zahlen im VIP-Segment ist, sei dahingestellt.

2015 2016 Vgl. 15/16
Jan 23.748 18.674 -21,37%
Feb 19.542 19.521 -0,11%
Mar 21.487 17.981 -16,32%
Apr 19.167 17.341 -9,53%
May 20.346 18.389 -9,62%
Jun 17.355 15.881 -8,49%
Jul 18.615 17.774 -4,52%
Aug 18.623 18.836 1,14%
Sep 17.133 18.396 7,37%
Oct 20.059 21.815 8,75%
Nov 16.425 18.788 14,39%
TOT 212.500 203.396 -4,28%

Einheit = Million Macau-Pataca

Foto: Mimihitam / Wikimedia Commons

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT