News

Online Poker: die nächste Triple Crown für Moorman

Poker-Pro Chris Moorman scheint kaum zu bremsen. Erst vergangene Woche holte sich der Brite seine 16. Triple Crown. Nun folgte der nächste Streich und drei weitere Turniersiege brachten dem Pokerspieler die 17. Triple Crown ein.

8G2A9878_EPT9LON_Chris_Moorman_Neil StoddartMoorman1 ist schon lange ein Big Name der Pokerszene, doch was der junge Engländer in diesem Jahr leistet, setzt neue Maßstäbe. Im September holte Chris Moorman (Foto) seine 15. Triple Crown, wenig später passierte er als erster Pokerspieler die $10 Millionen Schallmauer bei Pocket Fives. Vergangene Woche gab es dann die nächste Triple Crown.

An eine Pause dachte der Poker-Pro nicht, so benötigte Chris Moorman nur acht Tage, um das nächste Triple zu sammeln. Am vergangenen Mittwoch holte er einen Sieg beim XTASE auf Winamax sowie einen Sieg bei einem $82 NL Hold’em Hyper auf PokerStars. Am Sonntag holte Moorman dann noch einen Sieg beim $60.000 Guaranteed auf PartyPoker.

Da Moorman am Sonntag auch noch The Sunday Brawl auf Full Tilt Poker für sich entschieden hat, ist der Grundstein für die 18. Triple Crown bereits gelegt. In diesem Jahr kommt Moorman auf bisher fünf Triple Crowns. Den Rekord von sechs Triple Crowns setzte der Poker-Pro im Jahr 2009.

Hier die bisherigen Triple Crowns:

März 2007 auf Tilt, Party und Paradise
August 2007 auf Party, Stars und Tilt
August 2008 auf Tilt, PokerRoom und Stars
Oktober 2008 auf Party, Tilt und Stars
Januar 2009 auf Tilt, Stars und PokerRoom
Februar 2009 auf Stars, PokerRoom und Tilt
März 2009 auf Tilt, Stars und Absolute
März 2009 auf Titan, Tilt und PokerRoom
November 2009 auf Titan, Tilt und Stars
Dezember 2009 auf Absolute, Titan und Stars
Januar 2011 auf Tilt, Stars und UB
November 2012 auf Tilt, Stars und William Hill
Februar 2013 auf Tilt, Party und Stars
April 2013 auf Paddy, Tilt und bwin
September 2013 auf Stars, Paddy und bwin
Oktober 2013 auf bwin, Stars FR und Stars
Oktober 2013 auf Winamax, Stars und bwin


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments