Partypoker

partypoker – bis zu 40% Rakeback mit neuem VIP-System

2

Die Poker-Community darf sich freuen. partypoker kündigte ein neues Cashback-System an. Für Grinder gibt es ab nächster Woche bis zu 40% Rakeback.

Seit Jahren bewegt sich die komplette Industrie in Richtung des Recreational Players Model. Im Zentrum stehen dabei die Einzahler. Aktionen richten sich gezielt an die Durchschnittspieler, die nicht unbedingt jeden Tag spielen können.

partypoker annoncierte nun ein Cashback-System, welches den ‚klassischen‘ Rakeback-Modellen entspricht. Wer mehr spielt, bekommt mehr zurück. Wöchentlich kann man per Opt-In entscheiden, ob man teilnehmen möchte. Poker Room-Botschafter Patrick Leonard kündigte jedoch an, dass mittelfristig jeder automatisch am neuen VIP-Programm teilnehmen wird.

Pro $1 an erspielter Hausabgabe (Rake) gibt es einen Punkt. Ab 25 Punkten gibt es 20% Rakeback in Form eines wöchentlichen Cash Bonus. Ab 1.200 Punkten gibt es 40% ($480, danach $80 für je 200 Punkte). Zudem wird es einen Palladium Elite VIP-Status geben, der jedoch nur per Einladung vergeben wird.

Hier die komplette Rakeback Staffelung:

Punkte Cashback Rakeback %
25 $5,00 20%
50 $10,00 20%
75 $15,00 20%
100 $20,00 20%
150 $37,50 25%
200 $50,00 25%
250 $62,50 25%
300 $75,00 25%
350 $87,50 25%
400 $100,00 25%
450 $112,50 25%
500 $125,00 25%
600 $180,00 30%
700 $210,00 30%
800 $240,00 30%
900 $270,00 30%
1.000 $300,00 30%
1.200 $480,00 40%
+200 $80,00 40%

2 KOMMENTARE

  1. So geht’s, um die Tische voll zu bekommen. Rund um die Uhr. Alle aus das soziale Umfeld reizen damit sie rakeback hinterher jagen. Ist das der Sinn vom Poker spielen um ein Trostpflaster zurück zu bekommen?
    Hab mal geguckt wie viel ich gepokert habe. Sind So elf Dollar die ich auf pokerstars hin und her schob. Dafür habe ich drei Dollar bezahlt und konnte mir sechs aus zahlen. Das ist mein Sinn vom Pokern. Wem seiner nicht?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT