News

Online Poker – PokerStars dreht an der Rake-Schraube

Im größten Poker Room der Welt, fallen zukünftig höhere Hausgebühren an. Wie der Online Poker-Anbieter bekannt gab, wird ab 28. März 2016 bei ausgewählten Spielen die Rake erhöht.

PS Logo redDie Poker-Community darf einmal mehr diskutieren, denn nachdem das Thema PokerStars VIP-Club 2016 gerade erst verdaut wurde, kündigten man weitere Änderungen an. PokerStars erhöht die Rake. Betroffen sind unter anderem die Spin-and-Gos.

Hier erhöht sich die Hausabgabe von 7% auf 8% bei $1-Turnieren, von 6% auf 7% bei $7-Turnieren und um 5% auf 6% bei $30-Turnieren. Bei den $3-Turnieren wird anstelle 6%, zukünftig 8% fällig sein. Unverändert bleiben die $0,25-Turniere (8%) sowie die $60- und $100-Turniere (5%).

MTT-Grinder werden auch verstärkt zur Kasse gebeten. So werden Rebuys und Add-ons zukünftig ebenfalls eine Rake haben und bei Hyper Turnieren wird 5% Hausabgabe verlangt. PokerStars praktiziert dies bereits bei ausgewählten Märkten, wie beispielsweise im Vereinigten Königreich (PokerStars.uk).

Last, but not least wird die Rake auch bei den Cash Games erhöht. Genaue Details liegen nicht vor, so wird auf dem PokerStars Corporate Blog von „einigen No-Limit und Pot-Limit Games“ gesprochen, wobei „vor allem die Heads-Up Tische“ betroffen sein sollen. Sowohl die Cap, als auch die prozentuale Abgabe werden erhöht, an einigen Tischen soll die Cap reduziert werden. Die Rake-Erhöhung soll „insgesamt 4%“ entsprechen.

PokerStars bleibt trotz der Änderungen noch einer der lukrativsten Anbieter. Dennoch ist es ein herber Schlag. Vor knapp über einem Jahr ruderte der Poker Room zurück, als ähnliche Änderungen eine Reihe von wütenden Protesten auslöste. Ob die Poker-Community auf ähnliche Erfolge hoffen darf, kann bezweifelt werden.


12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
am
4 Jahre zuvor

online poker stirbt aus. wenn selbst pokerstars auf sowas angewiesen ist

Newcomer
4 Jahre zuvor

Pokerstars nutzt hier, wie jedes Unternehmen in anderen Branchen auch, seine Vormachtstellung gnadenlos aus. Insbesondere bei den Spin & Go´s. Dort kann NIEMAND den Hausanteil erfassen. Beim Cashgame sieht man halt direkt, wie viel Rake gezogen wird. Beim Spin & Go ??? Ein Schelm wer da Böses denkt…

Meine Meinung
4 Jahre zuvor

Frage an Pokerstars!!!

Ist es wirklich soweit das ihr statt z.Bsp. 300millionen umsatz monat… Jetzt auf die eine oder andere MILLE angewiesen seid s , ihr treibt einfach die spieler weg,! Lange gehts eh nimmet also seid froh das überhaupt Gewinne erzeielt werden, aber nöööö immert höher immer mehr und mehr , gieriege Welt!!

am
4 Jahre zuvor

ich sehe die entwicklung bei pokerstars sehr kritisch. der einstmal beste pokerroom hat sich an amaya verkauft und verkommt zur gamblehölle. ich bin da raus. gibt noch kleine seiten wo man im fall der fälle seinen turnierabend. bestreiten kann

jawoll
4 Jahre zuvor

ich würd noch viel mehr nehmen 🙂

mirco
4 Jahre zuvor

die sind nicht angewiesen darauf
die sind einfach nur gierig
du brauchst dir nur mal den rake bei einer turnierserie wie scoop oder wcoop ausrechen
so eine serie ist ein zusätzlicher bonus für ps

chris
4 Jahre zuvor

Ich kann ja den Unmut verstehen von einigen grinsen jedoch treibt das keine Spieler weg weil es in Wahrheit keine sau interessiert.
Aus unternehmerischer Sicht nachvollziehbar alles wird teurer oder glaubt ihr das Wartung und Instandhaltung von Serverlandschadten Gehälter etc. Nicht auch teurer werden? Und wieso sollte ein Unternehmen nicht Gewinnorientierte arbeiten?

Njo shit happens und wenn einem zuwider ist einfach fernbleiben

klaus
4 Jahre zuvor

(edit) Ihr habt hier die Möglichkeit, Euch über unsere aktuellen Themen zu informieren, diese zu kommentieren und Euch mit anderen Spielern auszutauschen. Wir freuen uns über Eure konstruktive und kritische Auseinandersetzung mit den veröffentlichten Beiträgen, möchten aber darum bitten, allgemeine Umgangsformen zu beachten. Kommentare, deren Inhalt rechtswidrig, pornografisch, extremistisch, rassistisch, beleidigend, ruf- oder geschäftsschädigend ist oder zu einer Straftat auffordert, werden ohne Begründung gelöscht. Entfernt werden auch Kommentare, die ehrverletzende Äußerungen, sonstige strafbare Inhalte, Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten. Vielen Dank! Die PokerFirma.com-Redaktion

JaNeIsklar
4 Jahre zuvor

die 10m SM hat doch erst 825k an rake gebracht .. man man die geier

am
4 Jahre zuvor

@chris. jo seh ich auch so. der beste protest ist gar nicht erst dort zu spielen. wenn sich mehr und mehr anschliessen wird das ein zeichen setzen. wenn nicht wird der monopolist seine marktmacht weiter ausnutzen aber dann kratzt es wenigstens mich nicht mehr -)

greedypigs
4 Jahre zuvor

(edit) Ihr habt hier die Möglichkeit, Euch über unsere aktuellen Themen zu informieren, diese zu kommentieren und Euch mit anderen Spielern auszutauschen. Wir freuen uns über Eure konstruktive und kritische Auseinandersetzung mit den veröffentlichten Beiträgen, möchten aber darum bitten, allgemeine Umgangsformen zu beachten. Kommentare, deren Inhalt rechtswidrig, pornografisch, extremistisch, rassistisch, beleidigend, ruf- oder geschäftsschädigend ist oder zu einer Straftat auffordert, werden ohne Begründung gelöscht. Entfernt werden auch Kommentare, die ehrverletzende Äußerungen, sonstige strafbare Inhalte, Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten. Vielen Dank! Die PokerFirma.com-Redaktion

gemein
4 Jahre zuvor

soviel zum Lieblingsargument der Pokerstarsgläubigen:
„DIE HABEN ES DOCH NICHT NÖTIG“ :)))))