News

Online Poker USA: Klage gegen Stamm der Santa Ysabel

Der Stamm der Santa Ysabel Band of Diegueno Mission Indians wollte die erste Echtgeldplattform auf den Online Poker-Markt in Kalifornien ans Netz bringen. Doch noch bevor der Poker Room online ging, haben sich die Behörden gemeldet.

DesertRoseBingoKalifornien ist bekannt für seine Card Rooms und den hohen Stellenwert von Poker. Dennoch ist im Golden State noch kein Gesetz verabschiedet worden, welches das Kartenspiel im Internet reguliert. Die Anbieter stehen trotzdem in den Startlöchern, denn mit 38 Millionen Einwohnern ist der Bundesstaat an der Westküste der potenziell wichtigste Markt.

Völlig ohne Regulierung wollten die Santa Ysabel Band of Diegueno Mission Indians ein Online Casino eröffnen. Der kleines Stamm von Ureinwohnern aus der Nähe von San Diego hatte bereits im Sommer einen virtuellen Poker Room angekündigt.

Der Start der Poker-Plattform wurde immer wieder verzögert, doch vor einigen Wochen gab es den Softlaunch der Bingo-Software. Während sich die Santa Ysabel auf ihre Souveränität und den Indian Gaming Regulatory Act (IGRA) aus dem Jahr 1988 berufen, so haben die Behörden eine etwas andere Ansicht.

Vergangene Woche reichte die Staatsanwaltschaft Klage ein. Zudem wurde vor Gericht gefordert, die Website DesertRoseBingo.com zu sperren, da sie erwachsenen Bürgern aus Kalifornien Zugang zu illegalem Glücksspiel gewährt.

Ein Argument der Staatsanwaltschaft ist, dass die Spieler sich nicht im Reservat des Stammes befinden. Zudem wird angegeben, dass Bingo sowie Poker Spiele der Klasse III sind. Diese darf der Indianerstamm ohne Genehmigung nicht anbieten.

Während die Diskussion um das Thema „Wo findet das Spiel statt“ nicht neu ist, so ist das zweite Argument recht überraschend. So wurden Poker und Bingo bisher als Spiele der Klasse II definiert. Die erste Anhörung im Fall gibt es am 4. Dezember, Vorsitzender ist Richter Anthony J. Battaglia.

Der Fall wird nicht nur von Poker-Befürwortern innerhalb Kaliforniens verfolgt werden. Reservate der Ureinwohner gibt es in vielen Bundesstaaten und sollten die Santa Ysabel vor Gericht Erfolg haben, dann würden vermutlich nicht nur an der Westküste Online Casinos wie Pilze aus dem Boden wachsen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments