News

Schlechte Nachrichten für die Online-Spieler in den USA

2

Eigentlich hatte man das Gefühl, in den USA würde der Umgang mit Online-Poker wieder ein wenig lockerer werden. Doch die Nachricht, dass nun VISA und Mastercard die Einzahlungen bei Pokeranbietern blockieren, schockierte nun wieder die amerikanischen Spieler.

Im Oktober 2006 trat der Unlawful Internet Gambling Enforcement Act (UIGEA) in Kraft. Seitdem ist viel passiert, aber was noch immer fehlt, sind die genauen Vorgaben an die Finanzinstitute, wie mit Online-Gaming Anbietern umzugehen ist. Eine Frist nach der anderen verstrich und auch der letzte Termin im Dezember wurde wieder um ein halbes Jahr verschoben. Neteller hatte 2006 noch angekündigt, so lange am Markt zu bleiben, bis eben genau jene Richtlinien klar definiert seien. Es kam für die virtuelle Bank ganz anders und Neteller hat schon lange seine Brücken in den USA abgebrochen.

Damit fiel ein wichtiges Zahlungsinstrument für die Online-Spieler weg. Aber die Kreditkarten-Unternehmen hatten keine Probleme und auf Seiten wie PokerStars und Full Tilt lief alles wie gewohnt weiter. Nun eröffnete aber MasterCard zu Beginn der Woche, man werde die Transaktionen mit Online-Gaming Anbieter blockieren und VISA zog nur wenige Tage später nach. Statt „Transaction successfull“ gibt es jetzt bei Einzahlungen diese Meldung: „Status: DECLINED. Your credit card transaction has been declined. If your credit card information was entered correctly and you have sufficient funds, your transaction was probably declined due to Internet gaming restrictions set by your credit card issuer.“

Die großen Anbieter wie PokerStars und Full Tilt sind ebenso betroffen wie das kleinere Cakepoker-Netzwerk und andere. Offenbar machen die Kreditkartenunternehmen Ernst und fürchten Konsequenzen, wenn sie weiterhin den Zahlungsverkehr ermöglichen würden.

Wie sich diese Entwicklung nun auf die  Online-Pokerwelt in den USA auswirkt, bleibt abzuwarten. Ebenso, ob nicht doch Barney Frank mit seinem Gesetzesentwurf zur Regulierung von Internet-Gaming Erfolg hat.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT