WPT

WPT Rolling Thunder – Mike Del Vecchio holt den Sieg

0

Am Final Table der $3.500 WPT Rolling Thunder hat sich Mike Del Vecchio den Titel gesichert. Der US-Amerikaner setzte sich im Heads-Up gegen Sorel Mizzi durch. Olivier Busquet, der seinen zweiten WPT-Titel im Auge hatte, musste sich mit Rang 5 begnügen.

Für das Finale kehrten die sechs verbliebenen Spieler in das Thunder Valley Casino Resort in Lincoln (Kalifornien) zurück. Bei diesem Championship Event der World Poker Tour ging um die Löwenanteile von insgesamt $1.347.200.

Kurz nach 12 Uhr Ortszeit fiel der Startschuss und es dauerte nur knapp über eine Stunde, bis der erste Stuhl geräumt wurde. Olivier Busquet ging am Button mit :Qs: :10h: all-in und hinter ihm schob Connor Drinan, der Busquet gecovert hatte, seinen Stack mit :Kd: :Jh: ebenfalls in die Mitte. Am Big Blind callte John Hadley mit :Jc: :Jd: und das Board brachte :Qh: :10s: :3h: :6s: :Qd: ein Boat für Busquet. Der Side Pot ging an Hadley und Drinan ($52.222) musste an die Rails.

Zwei Blind Levels später erwischte es Olivier Busquet ($63.013). Der US-Amerikaner saß am Big Blind mit :Ah: :8h: und callte einen Shove, den Steve Tabb :Kd: :4d: am Small Blind spielte. Das Board :Jd: :9s: :8d: :10c: :2d: brachte den Flush für Tabb und es ging zu viert weiter.

Zumindest vier Hände, denn dann strich John Hadley ($81.930) die Segel. Hadley eröffnete UTG mit :Ac: :Qh: und beantwortete die 3-Bet von Mike Del Vecchio mit einem Shove. Del Vecchio callte mit :6d: :6s: und machte bis zum River :10s: :7d: :5s: :4d: :6h: ein Set.

Das Spiel zu dritt war ein zäher Kampf. So benötigte es mehr als drei Stunden, bis es in das Heads-Up ging. Mike Del Vecchio eröffnete am Small Blind und Steve Tabb ($122.296) ging mit :Kh: :Qc: all-in. Del Vecchio callte mit :As: :8c: und beide Spieler verpassten das Board :9s: :6d: :4h: :6s: :5s: .

Mike Del Vecchio startete das Duell gegen Sorel Mizzi mit einem Vorsprung von 81 zu 45 Big Blinds. Mizzi kam zwischenzeitlich auf Augenhöhe, konnte jedoch nicht vorbeiziehen und wurde von Del Vecchio wieder in die Ecke gedrängt. Nach 25 Händen war das Heads-Up entschieden.

Sorel Mizzi callte auf den ersten beiden Straßen und spielte am Turn :7s: :4c: :2h: :4s: einen Check Raise. Nach kurzer Bedenkzeit ging Mike Del Vecchio mit dem Drilling :5d: :4h: all-in. Mizzi callte mit dem Open Ender :6s: :5s: doch der River :Jh: brachte keines der Outs. Mike Del Vecchio kassierte $269.638 Preisgeld und erhält zudem einen Seat für das $15.000 Tournament of Champions. Sorel Mizzi erhielt als Runner-Up $190.105.

WPT Rolling Thunder

Buy-In: $3.500
Entries: 421
Preisgeld: $1.347.200

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Mike Del Vecchio $284.638
2 Sorel Mizzi $190.105
3 Steve Tabb $122.296
4 John Hadley $81.930
5 Olivier Busquet $63.013
6 Connor Drinan $52.222
7 Ankush Mandavia $43.829
8 Pat Lyons $35.437
9 Dan Harmetz $27.177
10 David Valdez $22.914
11 Denzel Suntay $22.914
12 Jaroslaw Markowiak $22.914
13 Paul Saso $19.050
14 Dean Baranowski $19.050
15 Dana Jones $19.050
16 Tho Tran $15.720
17 Charles Maddalena $15.720
18 Tom Sego $15.720
19 Niall Farrell $13.056
20 Charlie Carrel $13.056
21 Brett Apter $13.056
22 Mohsin Charania $11.057
23 Brian Altman $11.057
24 Anthony DeLuca $11.057
25 Kao Vang $9.059
26 Derek Wolters $9.059
27 Chuck Nguyen $9.059
28 Kevin Eyster $7.460
29 Josh Morrow $7.460
30 Aaron Frei $7.460
31 Ekrem Bozkurt $7.460
32 Mimi Luu $7.460
33 Alex Foxen $7.460
34 Gerald Feinerman $7.460
35 Anthony Winters $7.460
36 Justo Avalos $7.460
37 Michael Tureniec $6.661
38 Peter Xiong $6.661
39 Ajay Gnanasambanthan $6.661
40 Larry Green $6.661
41 Kevin MacPhee $6.661
42 Ricky Vance $6.661
43 Shawn Roberts $6.661
44 Jasthi Kumar $6.661
45 Josh Reichard $6.661
46 Glenn Miller $5.862
47 Greg Wagner $5.862
48 John Bettencourt $5.862
49 Ari Engel $5.862
50 Tuan Mai $5.862
51 Ping Liu $5.862
52 Mike Ruter $5.862
53 Michael Lancaster $5.862

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT