WSOP Events weltmeister

WSOP 2016 #15 – Paul Volpe beim kleinen 8-Game Mix erfolgreich

Zum zweiten Mal kann Paul Volpe über ein WSOP Bracelet jubeln. Beim $1.500 Eight Game Mix 6-handed Event # 15 der World Series of Poker (WSOP) setzte er sich durch und holte nach 2014 erneut ein Bracelet und wurde dafür mit $149.943 belohnt.

Mit elf Spielern und Paul Volpe als Chipleader war es ins Finale gegangen. Kaum gestartet, mussten auch schon Matthew Honig und Marc Berman gehen. Chris Klodnicki fiel beim NLH mit Paul Volpe mit den Jacks zum Opfer. Bart Lybaert holte sich mit beim PLO die Chips von Tommy Coker mit . Am Flop gingen die Chips in die Mitte, der Turn brachte Bart schon die Straight, der River dann auch den Flush.

Als es an den Final Table ging, lag Paul Volpe immer noch in Führung, aber das Feld war dicht gedrängt. Beim NLH holte sich Jason Stockfish am Board einen Riesenpot gegen Bart Lybaert, der am River aufgab. Short war der Belgier dann beim PLO mit gegen von Benjamin Ludlow all-in, das Board brachte Ludlow die Straight und Lybaert Platz 7.

Beim 2-7 Triple Draw schickte dann Tony Lazar mit seinem 7-6 Low Gavin Smith mit dem 8-7 Low nach Hause, blieb aber selber short und musste sich kurz darauf beim Omaha Hi-Lo gegen Jason Stockfish verabschieden.

Benjamin Ludlow kämpfte ebenfalls einige Zeit als Shortstack, ehe er beim NLH mit gegen von Paul Volpe antrat und am Board keine Hilfe fand. Die verbliebenen drei Spieler lagen nun sehr knapp beisammen.

Beim PLO holte sich Jason Stockfish dann mit dem Nut Flush einen Riesenpot gegen Ron Ware. Der konnte noch einmal ein wenig aufbauen, verlor aber wieder einen großen Pot gegen Stockfish und war schließlich beim Stud Hi-Lo bereits auf der 3rd street gegen Paul Volpe und Jason Stockfish all-in. Stockfish feuerte auf der 4., 5. und 6. Straße, ehe Paul Volpe foldete. Am Ende zeigte Stockfish schließlich | | und Ron Ware musste sich mit | | geschlagen geben.

Paul-Volpe-thumb-winner-photoIm Heads-up lag Jason Stockfish vor Paul Volpe, doch letzterer konnte schnell die Führung übernehmen. Die beiden lagen einige Zeit sehr knapp zusammen, ehe Paul Volpe in drei Händen einen größeren Vorsprung aufbauen konnte und nun fast 3:1 vorne lag. Ein Comeback sollte es dann für Jason Stockfish nicht mehr geben. Beim PLO war er am Turn mit all-in, Paul Volpe zeigte .4s: . Der River brachte den Pot für Paul Volpe und damit auch den Sieg und sein zweites Bracelet.

Event #15: $1500 Eight Game Mix (6-Handed)

Buy-in: $1.500
Entries: 491
Preisgeld: $662.850

Berichte: Tag 1Tag 2

Weitere Informationen gibt es auf: www.wsop.com

—> WSOP 2016 Schedule

Die Payouts:

Platz Spieler Preisgeld
1 Paul Volpe United States $149.943
2 Jason Stockfish United States $92.638
3 Ron Ware United States $60.882
4 Benjamin Ludlow United States $40.911
5 Anthony Lazar United States $28.123
6 Gavin Smith Canada $19.787
7 Bart Lybaert  Belgium $14.257
8 Tommy Coker  United States $14.257
9 Chris Klodnicki  United States $10.526
10 Marc Berman  United States $10.526
11 Matthew Honig  United States $7.968
12 Christopher McHugh United States $7.968
13 David Steicke Hong Kong $6.188
14 David „ODB“ Baker United States $6.188
15 David Diiorio United States $6.188
16 Brandon Cantu United States $6.188
17 Gary Kosakowski United States $6.188
18 Jorge Walker United States $6.188
19 Todd Bui United States $4.934
20 Barry Greenstein United States $4.934
21 Brant Hale United States $4.934
22 Ralph Perry United States $4.934
23 Martin Staszko Czech Republic $4.934
24 Jason Somerville United States $4.934
25 Hope Williams United States $4.042
26 Cody Shedd United States $4.042
27 Joao Vieira Portugal $4.042
28 Alexandre Bey France $4.042
29 Helge Stjernvang Norway $4.042
30 David Chiu United States $4.042
31 Shirley Rosario United States $3.404
32 Brian Tate United States $3.404
33 Thao Thiem United States $3.404
34 Michael Ross United States $3.404
35 Jason Mercier United States $3.404
36 David Evans United States $3.404
37 Jameson Painter United States $2.950
38 James Petzing United States $2.950
39 Timothee Marlin France $2.950
40 Daniel Hirleman United States $2.950
41 Ronald Elkins United States $2.950
42 John Cynn United States $2.950
43 David Levi United States $2.633
44 Tom Chambers United States $2.633
45 Stuart Elkin United States $2.633
46 Wook Kim United States $2.633
47 Steve Foutty United States $2.633
48 David Olson United States $2.633
49 David Bach United States $2.423
50 Matthew Kelly United States $2.423
51 Tom McCormick United States $2.423
52 Yehuda Buchalter United States $2.423
53 Dennis Morrison United States $2.423
54 Daniel Levy Australia $2.423
55 Benjamin Benoit France $2.299
56 Noah Bronstein United States $2.299
57 Jason Mcroberts United States $2.299
58 Michael Gyger United States $2.299
59 Christopher Kruk Canada $2.299
60 Hernan Salazar United States $2.299
61 Mark Gregorich United States $2.299
62 Douglas Lorgeree United States $2.299
63 Adam Haman United States $2.299
64 Tobias Leknes Norway $2.299
65 Jason Riesenberg United States $2.299
66 Robert Como United States $2.299
67 Andrii Nadieliaiev Ukraine $2.254
68 Michelin Massey United States $2.254
69 Miguel Degollado United States $2.254
70 David Jacobs United States $2.254
71 Elliot Kass United States $2.254
72 Evgeny Taranyuk Russia $2.254
73 Yueqi Zhu China $2.254
74 Jacob Boyle United States $2.254

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments