Passwort vergessen
Mittwoch, 23.04.2014
Casinos Austria
Zoran Stankovic führt beim Main Event der Bodensee Poker Championship
am Sonntag, September 16, 2012

Gestern Samstag, den 15. September, startete um 15 Uhr im Casino Bregenz das Main Event der Bodensee Poker Championship. 95 Spieler zahlten das Buy-In von € 1.500. Nach elf Levels waren noch 15 Spieler übrig, als Chipleader geht Zoran Stankovic in das Finale.

15.000 Chips und 60 Minuten Levels sorgten für ein angenehmes Spiel. Nicht ganz so viele Schweizer wie an den Tagen zuvor waren angetreten, aber doch einige. Deutsche, Österreicher und einige Italiener waren ebenfalls mit am Start und so bleibt auch noch ein illustres Feld für den Finaltag. Zoran Stankovic, der schon beim € 500 No Limit Hold’em auf Rang 2 landete, geht als massiver Chipleader in den Finaltag. Das Preisgeld wird auf die ersten 13 Plätze aufgeteilt und so startet heute um 15 Uhr das Finale quasi auf der Bubble.

Rang Vorname Name Nation Chipcount Tisch Platz
1 Zoran Stankovic XYU         247.300 1 1
2 Ralph Kalman CH         168.400 2 2
3 Duc Ha Nguyen VNM         151.200 2 7
4 Bülent Uzun CH         138.600 1 6
5 Martin Büchel FL           89.900 2 4
6 Alexander Adam D           85.800 1 5
7 Renato Perez PHL           79.100 2 6
8 Karl Weber CH           67.500 1 2
9 Michael Skender D           66.400 1 3
10 Bernd Wolf D           66.000 2 1
11 Hannes Speiser A           57.900 2 9
12 Stefan Rotach CH           52.700 1 8
13 Gregor Nastran SVN           49.500 1 9
14 Pasquale Acquistapace I           43.400 2 5
15 Thomas Scheld D           42.800 1 4

Payouts:

1 40.610 €
2 24.365 €
3 16.245 €
4 11.980 €
5 9.005 €
6 7.040 €
7 6.090 €
8 4.740 €
9 3.720 €
10 3.045 €
11 2.845 €
12 2.845 €
13 2.845 €