[NL25 Zoom] Call oder Fold vs Raise-AI auf dem River

HOME PokerForum Strategie [NL25 Zoom] Call oder Fold vs Raise-AI auf dem River

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kovinator vor 2 Wochen, 6 Tagen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #626350

    Seti
    Teilnehmer

    Converted with Seti-Hand-Converter V1.02
    http://www.pokerfirma.com/Pokerforum/topic/seti-hand-converter-version-1-02

    Seat 1: Player1 $26.75 – VPIP: 17, PFR: 13, 3B: 6, AF: 4,1, Hands: 594
    Seat 2: Hero $26.12
    Seat 3: Player3 $26.21 – VPIP: 18, PFR: 13, 3B: 7, AF: 3,8, Hands: 228
    Seat 4: Player4 $17.40 – VPIP: 21, PFR: 10, 3B: 6, AF: 1,5, Hands: 48
    Seat 5: Player5 $170.05 – VPIP: 40, PFR: 20, 3B: 0, AF: 4,0, Hands: 5
    Seat 6: Player6 $25.45 – VPIP: 16, PFR: 14, 3B: 5, AF: 1,3, Hands: 273

    Hero :6h::3h:

    Seat 1 is the button
    Hero posts small blind $0.10
    Player3 posts big blind $0.25
    Player4 folds
    Player5 raises $0.50
    Player6 folds
    Player1 calls $0.50
    Hero calls $0.40
    Player3 calls $0.25

    preflop kann man callen für den Preis, ein Fold ist aber auch kein Fehler

    Flop / Pot: $2.00 / :6d::As::Kc:
    Hero checks
    Player3 checks
    Player5 bets $0.25
    Player1 calls $0.25
    Hero calls $0.25
    Player3 calls $0.25

    Flop ist für den Preis ein klarer Call

    Turn / Pot: $3.00 / :6c:
    Hero checks
    Player3 checks
    Player5 bets $0.50
    Player1 folds
    Hero raises $2.47
    Player3 folds
    Player5 calls $1.97

    Ich improve zu Trips und raise for value (von Ax, Kx, FDs )

    River / Pot: $7.94 / :2c:
    Hero bets $2.35
    Player5 raises $166.83
    Hero ???

    Der dritte Club ist natürlich unangenehm, trotzdem entscheide mich für eine kleine bet um Value von Ax und Kx zu bekommen. Villians Push ist maximal polarisierend und jetzt stellt sich mir die Frage:

    Darf, muss ich hier callen oder folden?

    Von Villian habe ich keine History, sein Stack deutet aber daraufhin, dass er Winning Player ist.

    #626370

    kovinator
    Keymaster

    Ich folde.
    Er kann locker Runner Runner Flush gebastelt haben und er kann auch den besseren Kicker zum 6er haben und natürlich kann er auch Pocket Aces oder Kings haben.
    Für mich ist es preflop aus dem SB ein glasklarer Fold.

    #626634

    bf
    Teilnehmer

    Preflop bin ich bei dir, man kann callen, muss aber nicht. Für mich ein klarer Fold.

    Flop. Du hast maximal 5 Outs. Triffst Du die 3 am Turn, kannst Du auch noch mal schnell in bessere 2 Pair laufen, ist aber dennoch die bessere Karte für Dich, da dann gut versteckte 2 Pair. Kommt eine der beiden Sechser, würde ich nicht auf gute Auszahlung hoffen. Denn eine 6 werden die Gegner am ehesten Dir oder dem BB geben.

    Dazu ein weiteres Problem. Die Minbet des PF-Aggressors bedeutet aus meiner Sicht eines von 3 Dingen. Entweder

    A) Fish, der ein Monster hat (PS: Das er hier mit 175 $ sitzt, sollte für Dich wirklich kein Indiz für einen eher guten Spieler sein. Das kann mal ganz schnell gehen. Ein glücklicher Triple Up und dann gegen einen anderen Big Stack ein Setup…)

    B) Fish, der sich nicht wohl fühlt (z.B. Baby A oder K oder Draw zur Straße)

    C) Fish, der meint, hier billig klauen zu können.

    Also 1:10 für einen Treffer. 12:1 Odds. Kann man callen, muss man aber nicht. Für mich ein noch klarerer Fold als der Fold Preflop.

    Zu den 3 Dingen des Preflop Aggressors. Hat er

    A) Dann ist Dein Button Pair so gut wie tot
    B) Noch der beste Fall, aber Du bist OoP. Gute Auszahlung unwahrscheinlich
    C) Auch ok. Aber wenn Du darauf hoffst, dass er nichts hat, dann würde ich an Deiner Stelle raisen und meine 6 in einen Bluff verwandeln.

    Dazu gibt es schon einen Caller der Flopbet und Du kannst die Action noch nicht abschließen. 2 weitere Argumente für einen Fold.

    Obwohl ich so nicht zum River komme, versuche ich dennoch die weitere Action einzuordnen.
    Turn. Der PF-Aggressor setzt seine Spielweise fort, obwohl er 3 Caller bekommt. Das polarisiert jetzt auf die Monster, oder auf einen nun dazugekommenen Draw. Die absoluten Volldonks machen das auch noch mit JJ oder Straßendraw. „Lieber setzen als checken“, denn sie wissen nicht, was sie tun (sollen)…

    Dein Checkraise finde ich gut. Der Call des Gegners sieht nun eher schwach aus. Entweder Du BIST vorne oder er ist ein guter Spieler und stellt mit seinem Monster eine Falle.

    River macht den Runner Runner Flush fertig. Dieser Flush ist mit seinen siuted Baby A auf jeden Fall in seiner Range. Ebenso wie die Fulls mit den Monstern. Ein großes Problem ist für mich Deine River-Betsize.

    Wieso spielst Du hier nur 30% Pot an??

    Klar ist der River nicht gut. Aber genau aus diesem Grund hätte ich hier so etwas wie 5,80 angespielt. Damit signalisierst Du deinem Gegner, dass Du hier wirklich stark bist. In Wahrheit ist es natürlich eine Blocking Bet. Hier nochmal klein for Value anzuspielen, wäre mir viel zu gierig. Ich sehe es so, dass Du Deinen Gegner mit dieser kleinen Betsize geradezu ermutigst, die Flush-Riverkarte mit seinen Bluffhänden zu nutzen. Da er aber auch die oben beschriebenen Monster haben kann, ist die gewählte Betsize aus meiner Sicht der Fehler. Ich würde hier den Gegner nicht mehr ermuntern wollen, mich zu bluffen.

    Also, wolltest Du ihn zu so zu einem Bluff ermuntern, dann Snapcall. Sonst fold. Andernfalls verstehe ich Deine Betsize nicht.

    Ich hoffe, ich konnte etwas helfen.

    PS
    @Kovi, gegen bessere Sechser spittet Seti.

    #626637

    bf
    Teilnehmer

    Ohne in meine Gedankenwelt abzutauchen, kannst Du es Dir aber auch ganz einfach machen. Bevor Du Deine Riverbet bringst, veranschauliche Dir Deine eigenen Gedanken nochmal.

    Du schätzt ihn als Winning Player ein. Wenn Du selber ein Winning Payer bist, würdest Du als Villian nach Hero’s Checkraise am Turn mit Ax oder Kx noch eine weitere Bet am River callen? Trotz Flush?

    #627134

    Seti
    Teilnehmer

    Danke für die Rückmelungen. Da offentsichtlich keine weiteren Meinungen kommen, hier nochmal der gesamte Handverlauf.

    Converted with Seti-Hand-Converter V1.02
    http://www.pokerfirma.com/Pokerforum/topic/seti-hand-converter-version-1-02

    Seat 1: Player1 $26.75 – VPIP: 17, PFR: 13, 3B: 6, AF: 4,1, Hands: 595
    Seat 2: Hero $26.12
    Seat 3: Player3 $26.21 – VPIP: 18, PFR: 13, 3B: 7, AF: 3,8, Hands: 228
    Seat 4: Player4 $17.40 – VPIP: 20, PFR: 11, 3B: 5, AF: 1,5, Hands: 54
    Seat 5: Player5 $170.05 – VPIP: 40, PFR: 20, 3B: 0, AF: 4,0, Hands: 5
    Seat 6: Player6 $25.45 – VPIP: 17, PFR: 14, 3B: 4, AF: 1,2, Hands: 291

    Hero :6h::3h:

    Seat 1 is the button
    Hero posts small blind $0.10
    Player3 posts big blind $0.25
    Player4 folds
    Player5 raises $0.50
    Player6 folds
    Player1 calls $0.50
    Hero calls $0.40
    Player3 calls $0.25

    Flop / Pot: $2.00 / :6d::As::Kc:
    Hero checks
    Player3 checks
    Player5 bets $0.25
    Player1 calls $0.25
    Hero calls $0.25
    Player3 calls $0.25

    Turn / Pot: $3.00 / :6c:
    Hero checks
    Player3 checks
    Player5 bets $0.50
    Player1 folds
    Hero raises $2.47
    Player3 folds
    Player5 calls $1.97

    River / Pot: $7.94 / :2c:
    Hero bets $2.35
    Player5 raises $166.83
    Hero calls $20.55

    Results:
    Player5 wins $143.93
    Player5 shows :9d::9c:
    Hero shows :6h::3h:
    Hero wins $51.74 from main pot

    Der Call Preflop ist nicht gut. Inzwischen habe ich meine Preflop-Ranges wieder etwas tighter gestaltet. Auch auf dem Flop finde ich den Call nicht mehr gut. Die EQ meiner Hand ist, besonders weil wir Multiway sind, in beiden Fällen zu gering.

    Auf dem Turn habe ich mit meinen Trips eine klare Valuebet, also X/R.

    Der dritte Spade auf dem River ist eine schlechte Karte, weil Villian sowohl completed Flushes als auch die nuttype FH mit KK+ noch in seiner Range hat. Villian kann sich sicher sein mit KK+ und mit A-high Flushes vorne zu sein. Ich bette hier klein, da ich nur noch von Ax, Kx, bzw AK (nicht cc) Value bekommen kann und war eigentlich bereit auf ein Raise zu folden. Dass er hier alles reingestellt hat, nachdem er zuvor sehr kleine bets brachte, hat mich dazu bewogen, sein Push als Bluff anzusehen.

    Ich sollte aber trotzdem folden, da ich für den Call in 40% (20,55/51,74) vorne sein muss und ich in der Nachbetrachtung diese nicht erreiche.

    #627135

    kovinator
    Keymaster

    Nice Call Seti!

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.