M.Loeffler

1161 BEITRÄGE 2 KOMMENTARE


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Heads-up

Im Heads-up passiert nicht viel. Wir sehen wenig Flops und es sind noch keine großen Pöte gespielt worden.

Rumänien besiegt Deutschland…

...und die Geschichte ist schnell erzählt: Debus preflop alles rein mit Ass/Bube, der Rumäne hat A/Q - beide suited, Flop 793 Turn 5, jetzt haben wir zwei Flush draws hinten 'ne Herz 4 und der Spieleabend ist für Alexander Debus beendet. 90k sind das Trostpflaster

Aussitzen

Positionsspiel vom feinsten und zum zusehen fast etwas langweilg. Button raist und die anderen beiden folden. So geht das Runde um Runde. Die Spannung hält sich in Grenzen. Mn hat das Gefühl, sie wollen das aussitzen.

Neue Blinds

Es wird nun mit 25.000/50.000 Ante 5.000 gespielt.

Weiter gehts

Es war eine kurze Pause und die Spieler haben sich auf einen Deal geeinigt. Jeder erhält € 90.000 und um die Restsumme wir weitergespielt.

Chipcounts

Name Chipcounts Joris Springael 1.450.000 Cristea Opria 2.300.000 Alexander Debus 1.472.000

Platz vier geht nach Holland

Gleich in der nächsten Hand geht Rutgar de Boer mit :Ax: :8x: All-in und Joris Springael bezahlt mit :Ax: :Jx: . Joris gewinnt die Hand mit einer Straße und nimmt Rultgar vom Tisch.

Verdoppelt

Rultgar de Boer verdoppelt mit :Ax: :Kx: gegen :Ax: :5x: von Alexander Debus und steht nun wieder bei rund 500.000.

Valentin = Shortstack

Vor dem Flop gehen alle Chips in die Mitte. Joris Springael hält :Kd: :Jh: und Valentin Messina zeigt :Ad: :Jc: . Es kommt :Js: :2d: :Kh: :Ks: :9h: und Joris steht bei 1,1 Mio. Valentin bleiben noch ca. 65.000 Chips die er in der nächsten Hand verliert er diese an Cristea Opria. Damit belegt Vale...
12,758FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen