Pokerfirma Redaktion

80575 BEITRÄGE 1887 KOMMENTARE


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Pokerstars verbannt Sharkscope

Die kleineren und größeren technischen Hilfsmittel wie Sharkscope machen das Online-Pokern nicht einfacher, aber zumindest ist eine gute Analyse des Spiels möglich. PokerStars ist da anderer Meinung und setzte das Programm nun auf die Watchlist.

Cheri Dokken geht in den Ruhestand

Acht Jahre lang war Cheri Dokken die Turnierdirektorin des Commerce Casino in Los Angeles. Unter ihrer Leitung wurden unzählige Turniere und große Events gespielt, darunter auch die LA Poker Classics. Jetzt geht sie in den wohlverdienten Ruhestand. Wer ihr nachfolgen wird, ist noch nicht bekannt. Sicher ist aber schon, dass Matt Savage Turnierdirektor der LA Poker Classics 2009 sein wird.

Premiere der neuen Giga Pokernight dieses Wochenende

Bei Schmuddelwetter, Regen und Wind ist es vor den heimischen TV-Geräten doch am schönsten. Da trifft es sich, dass morgen Abend um 20 Uhr die Giga Pokernight wieder auf Sendung geht. Charmante Gastgeberin wie immer ist Svenja Ahmann.

Die Chipcounts für morgen

32 Spieler haben Tag 1 beendet, morgen um 14 Uhr geht es mit Level 7 weiter. Alex Varga 173.000
Mark Andrew Emberson 161.850
Timm Norman 156.400
Benjamin Kang 112.350
Georg Danzer 101.000
Christian Gorz 98.550
Dragan Galic 93.500
Chen Xiu 88.000
Susanne Bauer 83.800
Felix Osterland 80.700
Jan Heitmann 76.100
Heike Krummenöhl 75.200
Harald Paquali 67.250
Mario Pagels 64.850
Wolfgang Simperl 62.150
Bodo Ifkewitsch 61.550
Werner Eder 61.000
Christian Haas 57.650
Jan Rehder 47.700
Daniel Dodet 45.950
Ivo Donev 35.550
Zoltan Szerenyi 33.550
Johannes Steindl 32.950
Dieter Frank 32.700
Soenje Lange 26.600
Anton Allemann 26.500
Janno Riomar 25.550
Maria Hermes 22.900
Daniel Friedl 21.750
Christoph Veres 20.650
Christoph Kiss 17.950
Sebastian Ruthenberg 6.850

Ende für heute

Schluss für heute. In der letzten Hand des Tages verliert Sebastian Ruthenberg noch einen Riesenpot. Am Board :Kd: :5c: :2d: :8c: :3c: spielt Sebastian an, worauf sein Gegner all-in pusht. Sebastian callt mit :Kx: :Kx: , sein Gegner aber zeigt :Ac: :6c: . Chipcounts folgen in Kürze.

Aus für Michael Keiner

Am Flop :2d: :3d: :2c: geht Michael Keiner all-in mit :Qh: :Qd: . Alex Varga callt mit :Jd: :7d: . Turn :4s: , River :10d: und Michael Keiner muss Platz 33 nehmen. Chipcounts
Christoph Kiss 20000
Benjamin Kang 100000
Wolfgang Simperl 65000
Ivo Donev 35.000
Jan Heitmann 80000
Christian Gorz 100000
George Danzer 110000
Anton Allemann 18000
Werner Eder 50000
Felix Osterland 70000
Christian Haas 45000

Aus für Anton Gebauer

Drei Spieler limpen, Sebastian Ruthenberg raist auf 6.000, Anton Gebauer geht mit 10.000 all-in. Die anderen folden, Sebastian callt mit :7x: :2x: . Gebauer zeigt :Ax: :Qx: . Das Board bringt :7x: :4x: :10x: :7x: 3x: und Anton Gebauer nimmt Platz 34.

Felix verdoppelt

Mit :Ax: :Qx: callt Felix Osterland gegen Anton Gebauer all-in. Gebauer zeigt :Jx: :Jx: . Das Board bringt :Ax: :6x: :Qx: :4x: :3x: und Felix kann auf rund 90.000 verdoppeln.

Letztes Level für heute

Nach einer kurzen Pause geht es nun weiter mit Level 6, Blinds 400/800, Ante 50. Vor der Pause musste sich Georg Grötz gegen Christian Gorz mit Platz 34 verabschieden. Werner Eder 70000
Felix Osterland 48000
Sebastian Ruthenberg 75000
Christian Haas 45000
Michael Keiner 38000
Benjamin Kang 105000
Christoph Kiss 19000
Alex Varga 130000
Johannes Steindl 68000
Christian Gorz 95000
Ivo Donev 36000
Jan Heitmann 68000
George Danzer 100000
Dragan Galic 60000
12,047FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen