Pokerfirma Redaktion

82904 BEITRÄGE 1981 KOMMENTARE


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Pause

Vasylin will noch nicht aufgeben und so geht es in die nächste Pause. Das neue Level ist Ante 5000, Bring-in 5000, Limit 20000/40000.
Vasylin Valeriy - 154.000
Fabrizio Leonardi - 853.000

Ein baldiges Ende?

Fabrizio hat mittlerweile ein 9:1 Chiplead aufgebaut. Es sieht danach aus, als könnte Vasylin dem Italiener nichts mehr entgegensetzen.

Ende beim Super-Satellite

Die 24 Qualifikanten sind gefunden. Unter den Ticket-Gewinnern sind Eddy Scharf, Markus Zinniker, Jörg Peisert, Florian Schleps, Jin Cailin und auch Tommy Dender hat es geschafft und darf den nächsten EM-Titel anstreben.

Fabrizio bleibt vorne

Valeriy kann mit Drilling 3 gegen zwei Paar Asse gegen Fabrizio gewinnen, aber Fabrizio bleibt nach wie vor in Führung.

Keine Action, aber Fabrizio kann die Führung übernehmen

Langsam, langsam hat sich Fabrizio an die Spitze gekämpft. Er liegt mit 650.000 vor den 350.000 von Vasilyn. Wirklich Action gibt es keine, viel mehr "Deal and Fold".

Fabrizio on the Way back

Fabrizio kämpft sich auf knapp 400.000 zurück und der Ukrainer Vasilyn kommt langsam ins Schwitzen.

Auch das Satellite nähert sich dem Ende

Noch 32 Spieler sind im Super-Satellite zur Hold'em EM.
Eddy Scharf 24.000
Jörg Peisert 50.000
Jin Cailin 52.000
und wieder super-short Tommy Dender mit 4.000.
Der Average liegt bei 29.000.

Fabrizio kämpft ein wenig

Fabrizio kann wieder ein bisschen aufholen. Es steht 300.000 zu 700.000. Damit ist die Ausgangslage für Fabrizio wieder ein wenig besser.

Nächster großer Pot für Vasilyn

Wieder ein großer Pot, der zum Ukrainer wandert. Fabrizio zeigt 2 Paar, aber Vasilyn hält die Straße. Mittlerweile ist Fabrizio schon recht short.
12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen