Pokerfirma Redaktion

85799 BEITRÄGE 2078 KOMMENTARE


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Männerrunde

Sevinc Neumann muss Platz 31 nehmen. Sie scheitert mit :Kh: :10h: an Andy Altmeyers :6d: :6s: . Das Board zeigt :6h: :5s: :6c: :7h: :4h: und Andy macht den Poker. Es wird an drei Tische zusammengelegt, kurze Unterbrechung.

Nur noch 31

Am Flop :10s: :10h: :Jh: geht Arasch Kahvand mit :9c: :9h: all-in, Jan Jachtmann callt mit :Jc: :8d: . Turn :Qh. , River :Qs: und Kahvand nimmt Platz 32.

Und wieder einer weniger

Ismael Bojang tritt mit :Ax: :4x: gegen :Kx: :7x: von Müller an, der die :7x: am Board trifft. Bojang nimmt Platz 33. Platz 37 sind wir noch schuldig - der ging an Samuel Albeck.

Kein Titel für Langmann

Die Spieler scheiden im Sekundentakt aus. Platz 36 für Florian Langmann. Er verliert seine Pocket Kings gegen Aschar Kahvands Pocket 4s. Am Board :4x: :7x: :9x: :3x: :Ax:. In der nächsten Hand ist Florian auto all-in mit :8x: :9x: . Jan Jachtmann hält :8x: :10x: . Das Board bringt :Ax: :6x: :2x: :Qx: :8x: und Florian muss gehen. Platz 35 an Michail Minack, Platz 34 für Zille die Brille. Er verliert seine Pocket 7s gegen die Queens von Karbowsky. Noch 33 Spieler bei einem Average von 48.487.

Aus für Jörn Plöger

Jörn Plöger tritt mit :Ax: :Jx: gegen Kazemieh mit :Qx: :Qx: an. Am Board :10x: :8x: :3x: :Jx: :2x: und Jörn verabschiedet sich mit Platz 38. Noch 37 Spieler im Turnier, der Average steigt auf 43.245.

Aussichtsloser Kampf der Shortstacks

Die Shortstacks suchen die schnelle Chance und scheitern. Auch Ostwald tritt mit :Ax: :9x: an, Bojang callt mit :Jx: :Jx: . Das Board bringt im Flop das Ass, aber am River den Jack und Ostwald muss Platz 40 nehmen. Ihm folgt Ferry Vafa, der mit :Ah: :8h: ins Rennen ging. Herold callte mit :Kh: :Kd: . Das Board bringt :Kc: :4c: :3h: :Ac: :7d: und Vafa nimmt Platz 39.

Cort Kibler-Melby nimmt Platz 41

Auch für Cort Kibler-Melby ist der Traum vom Titel vorbei. Er pusht mit seinen letzten Chips und :3x: :5x: , Moritz Kranich callt und nimmt sich den Pot mit :Ax: :Jx: . Es wird auf vier Tische zusammengelegt.

Aus für Tommy

In Baden jagte er bereits den EM-Titeln hinterher, aber auch den deutschen Meister wird er nicht nach Dänemark entführen. Mit :Ah: :7d: tritt er gegen Laue mit :Ad: :Js: an. Das Board bringt :9c: :6c: :4s: :Kc: :10d: und Tommy nimmt Platz 43. Ihm folgt Marten Jensen. Er verliert mit :Jx: :10x: gegen :Kx: :Qx: .

Opa im Glück…und das Finale hat begonnen

Den Sonderpreis des Grand Casino Baden gewinnt.....Mark Rößler aka OpaaufPoka.... Und das Finale hat begonnen. Die Levelzeiten sind heute 60 Minuten. Bei 43 Spielern ist der Average 37.211.
12,758FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen