Stephan Kalhamer

95 BEITRÄGE 17 KOMMENTARE


wp booster error:
td_api_base::mark_used_on_page : a component with the ID: thumbnail is not set.

Vom Pulsschlag des Lichts…

...zur Spielfrequenz am Tisch. Der Nobelpreisträger Theodor W. Hänsch war zu Gast in Regensburg und was ich hören durfte, findet tatsächlich ein pokertechnisches Analogon.

Auflösung des PREISRÄTSELS

Meine Frage lautete in etwa: Asse seien preflop gegen bis zu 9 Spieler all-in. Kein Gegner halte selbst auch Asse. Gesucht ist das Szenario mit den wenigsten Gegenspielern, indem Asse nicht die beste Hand sind.

Wien in fünf Händen

Eigentlich wollte ich es ja noch nicht verraten: Ich werde dieses Jahr wohl das Mainevent der WSOP spielen - und zwar selbst. Für alle die mich kennen, ist dies sehr überraschend. Heute möchte ich zunächst theoretisch, dann aber auch praktisch aufzeigen, warum ich eigentlich „dieses Liveturnierpoker“ gar nicht so gerne arbeite.

Was „durrrr“ eigentlich aussagt

Die durrrr-Challenge ist wirklich ein Spektakel. Da traut sich mal einer! Tom Dwan alias „durrrr“ auf Full Tilt Poker bietet der Welt eine 1:3 Sidebet in Millionenhöhe, wenn man ihn nachhaltig im HeadsUp besiegt. Gespielt werden 50.000 Hände bei Blinds von $200/$400, wahlweise NLH oder PLO. Antonius, Ivey und Benyamine haben bereits angenommen.

Zwischenstand zum PREISRÄTSEL

Ich hatte ja folgende „spektakuläre“ (Danke Götz) Frage aufgeworfen: Asse seien preflop gegen bis zu 9 Spieler all-in. Kein Gegner halte selbst auch Asse. Gesucht ist das Szenario mit den wenigsten Gegenspielern, indem Asse nicht die beste Hand sind.

Asse Preflop geschlagen? PREISRÄTSEL!

Alle Jetons sind in der Tischmitte. Die Kontrahenten öffnen ihre Holecards. In Echtzeit erscheint die passende Graphik am TV Bildschirm. Taktisch sind die Würfel nun gefallen. Doch wie werden diese eingeblendeten Wahrscheinlichkeiten eigentlich berechnet?

The Gambling Institute in Frauenhand

Schwer fallen sie mir – diese Zeilen. Da stelle ich mir einen Pokertisch auf, ummantle ihn solange mit Steinen, Mörtel, IT, Büchern und Wissen bis mein geliebtes Gambling Institute steht und dann? Ja, dann lade ich meine Kollegin Vanessa Rousso zu mir ein...

Konstantin(opel)

Glückwunsch Konstantin! Seit wenigen Tagen ist es vollbracht: Konstantin Bücherl, das jüngste Mitglied von PokerProStartUp.net hat sein Jahresziel erreicht. Er ist Supernova Elite.

Prag(matisches)

Praxisbezogen, auf Nützliches ausgerichtet, sachlich – das alles kann pragmatisch bedeuten. In den nächsten paar Absätzen werde ich all diese Bedeutungen bemühen und pragmathematisch beweisen, dass der aktuelle EPT Austragungsort zu Unrecht den Namen Prag trägt.
12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen