Casinos Austria

Heads-up Deal entscheidet am Freitag im Casino Bregenz

Jeden dritten Freitag im Monat wird im Casino Bregenz das € 150 No Limit Hold’em Deepstack Turnier gespielt. Gestern, den 16. September, war es wieder soweit und überschaubare 17 Entries wurden verzeichnet.

casinos_austriaDie Spieler erhalten bei diesem Turnier 20.000 Chips und mit 15 Minuten Blindlevel geht es ins Turnier, nach Level 7 beträgt die Levelzeit dann 20 Minuten. Insgesamt sorgten diesmal nur 17 Entries für € 2.473 im Preispool und drei Plätze waren bezahlt. Im Heads-up kam es am Ende zum Deal zwischen Michael Reszt aus Deutschland und Peter Camponovo aus der Schweiz. Die beiden teilten die Preisgelder und jeder ging mit € 990 vom Tisch.

 

 

Rang Name Nation  Preisgeld  Deal
 1 Michael Reszt D € 1.240  € 990
 2 Peter Camponovo CH € 740  € 990
 3 Roman Lendi CH € 493

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments