Turnierergebnisse - Österreich

Ralf Frei gewinnt nach 5-Way Deal beim Klassiker im Casino Bregenz am Samstag

0

Richtig voll wurde es beim € 100 + 12 No Limit Hold’em Klassiker am Samstag, den 22. Oktober, im Casino Bregenz. Mit 80 Entries war das Turnier an diesem Wochenende sehr gut besetzt und € 7.760 lagen im Preispool.

casinos_austriaJeden 1., 3. + 4. Samstag im Monat wird dieser Klassiker angeboten und wie immer ging es mit einem Startstack von 10.000 Chips ins Turnier, alle 20 Minuten wurden die Blinds erhöht. Gestern waren neun Plätze bezahlt und ein Deal der letzten 5 Spieler brachte die Entscheidung. Der Schweizer Ralf Frei hatte am meisten Chips und sicherte so mit € 1.515 auch das größte Preisgeld.

 

 Platz Name Nation Preisgeld Deal
1 Ralf Frei CH € 2.490  € 1.515
2 Carmelo Manitta I € 1.550  € 1.375
3 Flush D € 970  € 1.300
4 Sir_lupiN CH € 735  € 1.185
5 Pepino CH € 580  € 950
6 Stefan Hüppin CH € 435
7 Emil Vida CH € 370
8 Andreas Löbel D € 335
9 Zoran Duranovic BIH € 295

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT