CHF 3000 NLH Tag 1B 28.05.2010

Galerie

Die letzten drei Hände

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 3:43

Thomas Kremser annonciert die letzten drei Hände und damit geht es ins Finish von Tag 1B.

Noch einer

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 3:40

Christoph Henning ist all-in, Roland Scholer und Yves Boschetti callen. Am Flop spielt Yves 10400, Roland foldet. Christoph zeigt . Am Turn , River und Christoph geht.

Aus für Katja

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 3:34

Am Board , Katja Thater ist mit all-in, David Sonelin aber hält und damit muss Katja ihren Platz räumen.

Es kommt Bewegung in die Sache

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 3:29

Viktor Lyuzkanov ist mit gegen von Markus Lehmann all-in. Am Board und Viktor muss gehen. Auch Thomas Hofmann musste sich verabschieden. Ein Spieler raist im CO auf 1500, Mike Brandau callt am Button, Thomas reraist im SB mit auf 4800. Der CO foldet, Mike macht 15k, Thomas geht all-in. Mike callt mit den Kings, am Turn trifft Thomas noch den Jack, aber der River blanked und Thomas verabschiedet sich.

Wir haben nur noch 66 Spieler im Turnier.

Action

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 3:12

Steven van Zadelhoff ist mit gegen von Daniel Garrido all-in, am Board und Steven muss gehen.
Wir haben damit nur noch 71 Spieler im Turnier und ein weiterer Tisch wurde aufgelöst.

Aus für Mirko

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 3:07

Martin Grob trifft mit seinen Kings das Set und schickt damit Mirko Kratochvila nach Hause. Damit sind es nur noch 73 Spieler im Turnier.

Die letzte Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 2:43

Mit 75 Spielern gehen wir in die letzte Pause für heute.

Ostarr geht

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 2:09

Marco Orlandi ist mit Pocket Kings all-in, Katja Thater callt mit Pocket 10s. Die am Flop und Ostarr muss sich verabschieden. Wir haben 78 Spieler im Turnier.

Aus für Tobias

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 2:01

Antonio Azzato raist auf 4900, Tobias Wagner geht all-in, Antonio überlegt lange und callt mit , Tobias zeigt . Am Board und Tobias, der deutsche Live-the-Dream Gewinner von Everest Poker muss gehen.

Marco verdreifacht

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-29 um 1:48

Marco Orlandi ist mit all-in, ein Spieler callt mit und auch Alex Gänsdorfer callt mit seinen Queens für 200 Chips weniger all-in. Am Board und Alex muss gehen.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen