€ 1500 NLH Main Event 01.10.2009

Galerie

Die letzten drei Hände

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-02 um 1:10

Johnny Lütkenhorst annonciert die letzten drei Hände für heute. Danach werden die Chips eingepackt und Schluss für heute.

Aus für David

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-02 um 0:59

Die Shorties sind am pushen, der von David Breitfuss ging schief. Noch 63 Spieler an sieben Tischen und nur noch 15 Minuten zu spielen.

Auch Wolfgang Simperl geht

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-02 um 0:49

Wolfgang Simperl callt mit :Qh: :6h: das Raise von Yusuf Kurt mit Pocket 10s. Am Flop :Jx: :10x: :3x: mit zwei Herz, die Chips gehen in die Mitte. Turn und River bringen keine weitere Herz und damit das Aus für Wolfgang.

Aktuell sind es 66 Spieler, noch 25 Minuten zu spielen.

Aus für Erich

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-02 um 0:31

Gestern noch strahlender Sieger, heute das Aus auf Platz 69. Erich Kollmann scheitert mit :Qx: :10x: an Pocket Jacks. Am Flop :Ax: :Jx: :3x: callt er all-in, Turn :8x: , River :10x: und Erich hat frei.

Unter den Chipleadern ist derzeit auf jeden Fall Hans Kubitschka, der über 90k vor sich stapelt.

Das letzte Level

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-01 um 23:58

Noch 75 Minuten sind heute zu spielen, die Blinds sind 200/400, Ante 25.

Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-01 um 23:49

Für die verbliebenen 74 Spieler gibt es noch eine kurze Pause, ehe es mit 200/400, Ante 25 ins letzte Level für heute geht.

Parsian und 4-6 offsuit?

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-01 um 23:30

Im Cutoff spielt Manutscher Parsian tatsächlich mit :4x: :6x: offsuit. Tatsächlich trifft er am Board zwei Paar – muss aber den Pot mit Martin Resetar teilen, der im SB dieselbe Hand hatte.

Aus für Michael Keiner

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-01 um 23:21

Michael Keiner verliert mit :Ax: :Jx: gegen :Ax: :8x: , weil die :8x: am River kommt und verabschiedet sich aus dem Main Event.

Doppelschlag für Matthias

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-01 um 23:20

Matthias Kurtz raist 800, Andreas Krause geht mit 2100 all-in, Benjamin Spiehs callt. Matthias schiebt all-in mit seinen Assen, Benjamin callt all-in mit :Ax: :Jx: , Andreas zeigt Pocket 8s. Das Board ändert nichts und Matthias nimmt beide vom Tisch.

Noch 76 Spieler und noch 27 Minuten in Level 6.

Aus für Mats Iremark

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-01 um 23:00

Der EPT Deauville 2006 Sieger Mats Iremark musste soeeben seinen Platz räumen und damit sind es 78 Spieler im Turnier.
Dragan Galic steht aktuell bei 7k – seiner Meinung nach bei einem Average von 30k noch immer super und noch nicht short.

12,112FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen