€ 2000 NLH Main Event 19.06.2009

Galerie

Papa Laci gewinnt das Austrian Masters 2009

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-20 um 1:04

Am Board :As: :10c: :10h: :Qs: :Jc: hat Matthias Kurtz mit :Ks: :Qh: die Straight, doch Papa Laci zeigt :Ah: :10s: für das Full House und damit gewinnt der Ungar das Austrian Masters 2009.

1. Papa Laci H 41.150
2. Matthias Kurtz D 24.910
3. Sebastian Trisch D 16.250
4. Hendrik Vogeling D 11.910
5. Jan Veit D 8.660
6. Long-Sheng Gu A 5.420

Auf ins nächste Level

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-20 um 0:37

Matthias Kurtz geht mit rund 200k ins nächste Level, die Blinds steigen auf 5k/10k.

Keine Action mehr

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-20 um 0:13

Walk – Raise – Fold, das war’s mit den Geschehnissen im Heads-up.

Double up für Matthias Kurtz

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-19 um 23:47

Mit :Ad: :7s: pusht Matthias Kurtz, Papa Laci callt mit :Kh: :Jd: . Das Board bringt :7h: :10c: :4d: :7d: :Ah: und dieses Mal kann Matthias Kurtz verdoppeln auf knapp 400k.

Double up für Papa Laci

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-19 um 23:41

Mit :As: :Js: tritt Papa Laci gegen :Ad: :Ac: von Matthias Kurtz an. Das Board bringt :10s: :3d: :9d: :Qs: :Kd: und Papa Laci verdoppelt auf über 1.000.000.

Nächstes Level

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-19 um 23:37

Weiter geht es mit den Blinds 4000/8000, Ante 800. Papa Laci hat 505.000, Matthias Kurz steht bei rund 640.000.

Double up für Papa Laci

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-19 um 23:20

Am Flop :4s: :8c: :Jc: spielt Papa Laci 25k, Matthias Kurtz mach 63500, Turn :9c: , Matthias geht all-in, Papa callt all-in mit :Qd: :10c: für die Straight, Matthias zeigt :Qc: :Jd: . River :9h: und Papa verdoppelt.

Noch mehr Chips für Matthias Kurtz

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-19 um 23:16

Mit Drilling Dame holt sich Matthias Kurtz einen weiteren Pot von Papa Laci und baut seine Führung aus.

Aus für Sebastian Trisch

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-19 um 23:07

Mit :3h: :3s: muss Sebastian Trisch seine Chips an Matthias Kurtz mit :Ac: :9d: abgeben, als das Board :As: :5c: :5h: :2d: :Ad: bringt. Sebastian darf sich über € 16.250 freuen.

Matthias Kurtz verdoppelt

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-19 um 23:04

Mit :Kc: :Kd: ist Matthias Kurtz gegen Sebastian Trisch mit :Ac: :Kh: all-in. Das Board bringt :Qc: :9s: :3s: :3c: :7h: und Matthias verdoppelt auf 780k. Sebastian bleiben noch rund 180k.

12,111FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen