Born to Poker RP5 Februar 2013



Ergebnis

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 22:38

Sieger des ersten Born to Poker Platin im RP5 in Hannover wurde Jonas Hartwig vor Matthias Schomburg und Salvatore Baffa. Die 3 bekommen jeweils €11.616 , Herzlichen Glückwunsch

Platz Preisgeld Name
1 11.616,00   € Jonas Hartwig
2 11.616,00   € Matthias Schomburg
3 11.616,00   € Salvatore Baffa
4 5.808,00   € Bastian Herrman
5 4.224,00   € Christian Klünder
6 3.168,00   € Oliver Langner
7 2.640,00   € Florian Huch
8 2.112,00   € Günter Fortkord

Deal – Game Over !!!

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 22:31

Innnerhalb von Sekunden schliessen die 3 einen Deal.

Sieger nach Chipcount ist damit Jonas Hartwig vor Matthias Schomburg und Salvatore Baffa.

Das Preisgeld der ersten 3 Plätze wird zu gleichen Teilen verteilt.

2 x Action

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 22:26

Zunächst verdoppelt Matthias Schomburg gegen Jonas Hartwig mit den Jacks gegen Pocket 5s für 237.000 und nur 2 Hände später kann Jonas sich mit gegen die Jacks von Salvatore Baffa verdoppeln für 267.000 da dieser am River das trifft.

Level 18

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 22:17

rp5-header
Level 18
Small Blind 8000
Big Blind 16000
Ante 2000
Average 440.000
Start Stack 20.000
Blindzeiten 45 Min.
Spieler 3/62/4

Wie sieht´s aus?

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 22:16

Bevor es weiter geht kurzer Chipcount.

Salvatore Baffa 500.000
Jonas Hartwig 600.000
Matthias Schomburg 200.000

15 Minuten Pause

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 22:03

pause

Platz 4: Bastian Herrmann

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 22:02

Und da hat es Bastian Herrman erwischt. Aus dem SB und den letzten 87.000 geht er All-in und läuft in die Jacks von Salvatore Baffa im BB. Mit bekommt Bastian keine Hilfe am Board und es sind nur noch 3 Spieler am Tisch

Platz 4 bedeuten €5.808 für Bastian Fischer

Platz 5: Christian Klünder

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 21:47

In der nächsten Hand ist auch für Christian Klünder Schluß, er verliert im Preflop Duell mit Pocket 8s gegen die Queens von Salvatore Baffa. Das Board und Christian hat fertig.

Platz 5 für €4.224

Platz 6: Oliver Langner

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 21:44

UTG schiebt Oliver Langner seine letzten 28.000 in die Mitte, der call kommt von Salvatore Baffa und Matthias Schomburg. Das Board checken die beiden durch und Oliver verabschiedet sich mit gegen von Matthias Schomburg.

Platz 6 und €3.168 für Oliver

Bastian verdoppelt

von Robbie Quo am 2013-02-10 um 21:37

Oliver langner stellt Preflop 103.000 in die mitte mit Jx: und Bastian Herrmann mit callt mit weniger Chips. Der King am Turn und der Shortstack wechselt zu Oliver

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen