C7Poker live Düsseldorf



Die Sieger stehen fest

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 3:41

Nach einer Nettospielzeit von 25 Stunden ist das Mega Club7 Poker Event der Poker Bundesliga zu Ende .

Die Sieger stehen fest. Herzlichen Glückwunsch an

Dieter Earp
Carsten Menzen
Dieter Rönz

zum Gewinn des € 5.000,- Pro Package.

Damit ist auch die Berichterstattung zu Ende, vielen Dank an Club7 Poker.de und die Poker Bundesliga.
Bis zum nächsten Event.

Level 42

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 3:16

GAME OVER !

Chris Steffen muss nach einem großartigen gespielten Turnier den Platz als Bubble Boy nehmen.
Er pusht seine letzten Chips mit und läuft gegen   von Carsten Menzen. keine Hilfe und die Sieger stehen fest

Level 42

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 3:01

und es wird weiter gekämpft.

Level 42 bei Blinds 400k/800k/80K

Level 41

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 2:36

Wir sind inzwischen in Level 41 angelangt und nun hat es Marc Langholz erwischt.
Mit seinen     callt er das Allin von Dieter Rönz der   zeigt. Das Board bringt jedoch Quads für Dieter und Marc Langholz geht als 5. vom Final Table

Die Blinds sind jetzt bei 300k/600k/60k

Level 40

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 2:15

Level 40 hat begonnen, die Spieler hatte 5 Minuten Pippi Pause.

Hier nochmal die aktuellen Chips

Dieter Earp 5,8 mio
Chris Steffen 14 mio
Carsten Menzen 9,5 mio
Dieter Rönz 4,6 mio
Marc Langholz 6,2 mio

Level 39

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 1:53

…..und in der nächsten Hand eleminiert Carsten Menzen den nächsten Spieler.
Christopher Dorken geht mit     allin und Carsten callt mit  
Auch hier direkt im Flop das As und keine weitere Hilfe für Christopher. Seat open , noch 5 Spieler

Level 39

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 1:26

Sascha Peucker hat es in Level 39 erwischt. Er pusht seine Chips mit Pocket   allin und wird von Carsten Menzen mit
  gecallt. Schon auf dem Flop kommt der Jack, keine weitere Hilfe für Sascha und er beendet das Turnier auf Platz 7 !

Die Blinds sind bei 200k/400k/40k

Level 38

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 1:19

Ralf Janssen hat es nun erwischt. Und wieder war es Chris Steffen der einen Spieler vom Tisch nimmt.
Mit   gewinnt er gegen   und trifft die am Board.

Noch 7 Spieler

Level 38

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 1:05

Es wird tight gespielt bis zum Anschlag. Die Angaben zum Chipcount seitens der Spieler sind nur noch ungefähre Angaben.
Die meisten Spieler haben Berge von Chips und Cashbricks vor sich.

Ungefähre Chipcounts:
Dieter Earp 8.600.000
Chr. Dorka 2.100.000
Chris Steffen, „unmengen“
Dieter Rönz, 4.000.000
Marc Langholz, 2.000.0000

Level 37

von Robbie Quo am 2011-10-03 um 0:51

Und ier sind alle Teilnehmer des Final Table im Portrait.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen