CAPT Bregenz 2009



Toni Judet gewinnt

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 23:50

Das war’s. Mit :10s: :10h: tritt Andreas Krause gegen :Ad: :10c: von Toni Judet an. Das letzte Board zeigt :Jd: :7d: :6c: :As: :9c: und damit gewinnt Toni Judet das CAPT Bregenz Main Event.

1. Judet Toni RO 110.160
2. Krause Andreas D 76.260
3. Homann Sebastian D 55.080
4. Severino José PAN 38.130
5. Galic Dragan HR 29.660
6. Panny Sebastian D 21.190
7. Giovanni Salvatore I 14.830
8. Studer Daniel CH 10.590
9. Quoss Fabian D 7.630
10. Grabher Martin A 5.510
11. Gelencser Peter H 3.600
12. Lehmann Markus D 3.600
13. Gritti Gianfranco I 3.600
14. Savic Milos A 3.180
15. Busch Meike D 3.180
16. Hot Besim CH 3.180
17. Mosbacher Andreas A 2.755
18. Demichele Alessandro I 2.755
19. Grabher Markus A 2.755
20. Dürk Michael D 2.755
21. Jall Wendelin D 2.330
22. Pandilica Alin RO 2.330
23. Schönegger Johannes A 2.330
24. Zaja Sascha HR 2.330
25. Walser Severin CH 2.330
26. Perner Bernhard A 2.330
27. Bainschab Jan A 2.330
28. Hackett Jason Paul GB 2.330
29. Wichmann Daniel D 2.330
30. Alexander Sessler D 1.165
30. Alexander Kostic D 1.165

Noch ein Double up

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 23:33

Dieses Mal hält Andreas :Ah: :10h: , Toni :Ad: :9c: . Das Board bringt :Qc: :5c: :Kc: :6h: :10s: und Andreas verdoppelt wieder.

Double up für Andreas

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 23:23

Preflop gehen die Chips in die Mitte, Andreas Krause zeigt :Qc: :10c:  , Toni Judet :Ks: :Qh: . Das Board bringt :6c: :7s: :5d: :3c: :Ac: und Andreas verdoppelt.

Heads-up

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 23:07

Sebastian Homann ist ein weiteres Opfer von Toni Judet. Am Board :6d: :2d: :4d: :8s: :5s: scheitert Sebastian mit :Kd: :6x: an :7d: :9d: von Toni und muss sich mit Platz 3 und € 55080 begnügen.

Andreas Krause und Toni Judet sind nun im Heads-up. Auf den Sieger warten € 110160.

Aus für Jose

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 22:23

Wieder hat Toni Judet die Asse, dieses Mal ist Jose Severino mit :8x:  :8x: sein Opfer. Das Board bringt .10x: :Jx: :7x:  :7x: :5x: und damit muss Jose gehen.

Drei Spieler gehen in die Pause für zehn MInuten.

Toni 1.580.000

Andreas 237.000

Sebastian 400.000

Das war’s für Dragan

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 22:20

Mit :Jx: :10x: scheitert Dragan Galic an Jose Severinos :9x: :2x: , als das Board :3x: :4x::5x: :9x: :2x: bringt. Noch 4 Spieler im Turnier.

Sebastian verdoppelt

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 22:07

Sebastian Homann kann mit :Ax: :Kx: gegen die Pocket 2s von Jose Severino auf einem Board von :6x: :Ax: :9x: :3x: :9x: verdoppeln.

Toni weiter im Glück

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 21:54

Mit :Jx: :10x: trifft Toni Judet im Board :Jx: :7x: :Jx: :5x: :Qx: gegen Sebastian Panny. Der muss sich mit Platz  6 und € 21190 begnügen.

Noch 26 Minuten bei den Blinds 6000/12000, Ante 1000.

Aus für Salvatore

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 21:50

Toni Judet ist eindeutig im Kartenglück. Mit :Ad: :Ah: callt er das All-in von Giovanni Salvatore mit :Ax: :Jx: . Das Board :3h: :Qc: :2d: :7c: :9c: ändert nichts und Salvatore geht mit Platz 7 und € 14830.

Double up für Jose

von Pokerfirma Redaktion am 2009-03-01 um 21:36

Mit :Ax: :9x: tritt Jose Severino gegen Toni Judets :Ax: :Jx: an. Das Board bringt :Kx: :6x: :Kx: :10x: :9x: und Jose kann verdoppeln.

12,112FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen