€ 500 No Limit Hold’em 26.08.2009

Galerie

Sieg für Tezer Cetindag

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 1:04

Tezer Cetindag schiebt all-in mit :8c: :6c: , Alex Justus callt all-in mit :Kd: :9s: . Der Flop :8s: ::5d: :Kh: bringt beiden ein Paar, der Turn :8d: den Drilling für Tezer. River :3d: und damit gewinnt Tezer Cetindag das € 500 No LImit Hold’em Freezeout.

1. Tezer Cetindag D 16.240
2. Alex Justus D 11.590
3. Thomas Schuster A 8.110
4. Lexy Ambrus D 5.910
5. Hubert Suschnig A 4.400
6. Gerold Mittendorfer A 3.190
7. Gabor Skrinyar H 2.140
8. Bernhard Haider A 1.560
9. Markus Tripolt A 1.220
10. Waldemar Trost A 980
11. Michael Keiner D 870
12. Philipp Kober A 870
13. Matthias Pialek A 870

Noch kämpft Alex

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 0:55

Am Turn :10c: :5d: :Ad: :3s: spielt Alex 45k, Tezer callt. River :7d: , Alex spielt 70k, Tezer geht all-in und Alex foldet. Er ist auf etwas über 100k wieder zurückgefallen, aber er kämpft.

Die Blinds steigen auf 8k/16k, Ante 2k.

Der Kampf

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 0:42

Alex pusht jede Hand. Einmal callt Tezer mit :Ks: :8d: , Alex dreht :Ad: :Kh: um. Das Board :10h: :4c: :5d: :2c: :Jh: ändert nichts und Alex macht aus seinen 125k wieder 250k.

Double up

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 0:36

Tezer Cetindag tritt mit :Kc: :Qs: gegen :Ah: :Jc: von Alex Justus an. Das Board :Jd: :10h: :6s: :9c: :As: bringt die Straight für Tezer und damit verdoppelt er. Alex bleibt nur ein Rest von rund 80k.

Kurze Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 0:28

Den beiden Finalisten sei eine kurze Pause vergönnt.

Tezer Cetindag 365000

Alex Justus 431000

Platz 3 für Thomas

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 0:24

Thomas Schuster scheitert mit :Kd: :4d: an :Ax: :10x: von Tezer Cetindag auf einem Board von :Ax: :Jx: :Qx: :9x: :5x: . Er nimmt Platz 3 samt € 8110.

Damit sind Alex Justus und Tezer Cetindag im Heads-up.

Aus für Lexy

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 0:19

Auf die Ansage „wenn du im SB pushst, call ich dich blind“, geht Alex Justus im SB mit :Ah: :10c: all-in. Lexy callt tatsächlich blind mit :10s: :4h: all-in. Das Board :Kc: :As: :Kd: :9d: :3s: und Lexy nimmt Platz 4 samt € 5910.

Aus für Hubert

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 0:14

Mit :Ax: :Qx: scheitert Hubert Suschnig an Pocket 5s von Thomas Schuster und muss Platz 5 nehmen. Er darf € 4400 mitnehmen.

Platz 6 für Gerold

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-27 um 0:08

Mit :8h: :8c: läuft Gerold Mittendorfer gegen die Asse von Alex Justus. Das Board :9c: :6c: :5h: :6s: :3h: ändert nichts und Gerold bleiben noch 5k. In der nächsten Hand ist er im BB automatisch all-in. Hubert Suschnig und Tezer Cetindag callen und checken das Board :8c: :7d: :Kc: :6d: :2s: durch. Hubert zeigt :Ac: :9c: , Tezer :5c: :3s: und Gerold hat nur :3d: :4s: zu bieten. Er geht – nach seinem guten 3. Platz gestern – heute mit Platz 6 und € 3190.

Noch einer weg

von Pokerfirma Redaktion am 2009-08-26 um 23:59

Gerold Mittendorfer pusht mit :Qx: :9x: , Gabor Skrinyar im SB callt all-in mit Pocket 9s. Am Flop sofort die Queen und Gabor nimmt Platz 7 samt € 2140.

12,111FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen