€ 2000 No Limit Hold’em 17.04.2011

Alles wandert im Kreis

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 23:57

Die Chips wandern von einem zum Anderen. Alle haben ca. gleich viele Chips, mal hat der eine ein paar mehr, einmal der andere. Aber der Vierkampf ist sehr ausgeglichen.

Harte Bandagen

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 23:40

Die Gangart wird härter. Markus raist auf 32k, Andreas reraist auf 82k, Markus insta-all-in, Andreas insta-fold.

Andreas übernimmt

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 23:30

Am Board spielt Andreas Dygruber noch 108k an, Song überlegt und callt, muckt aber, als Andreas zeigt. Song fällt auf 240k zurück, während Andreas wieder die Führung übernimmt.

Wir spielen wieder

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 23:19

Die Blinds steigen auf 8k/16k, Ante 2k und weiter geht’s.

Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 23:10

Wir haben wieder eine kurze Pause!

Markus Golser A 359.000
Andreas Dygruber A 382.000
Erich Kollmann A 310.000
Seung Song KOR 412.000

Split

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 23:00

Am Board sind die Chips von Markus Golser und Song in der Mitte. Beide halten aber und teilen.

Song macht Druck

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 22:51

Die Chips wandern aktuell in eine Richtung, nämlich zu Song. Der stapelt über 550k vor sich.

Big Pot für Song

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 22:42

Markus Golser, Erich Kollmann und Song sehen den Flop , Erich spielt 47k, Song callt, Markus raist auf 100k. Erich foldet, Song callt. Turn :2: , River und Song darf sich den Pot mit nehmen.

Kleine Pots

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 22:32

Die Pots werden seeeehr klein gehalten…..

Chips für Andreas

von Pokerfirma Redaktion am 2011-04-17 um 22:17

Im Blind Battle gegen Markus Golser kann sich Andreas Dygruber einen knapp 100k Pot holen und auch in der nächsten Hand gegen Erich Kollmann gewinnt er die Blinds.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen