€ 500 No Limit Hold’em 16.01.2010

Viele Chips für Eddy

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 1:26

Istvan Cocron raist auf 80k, Werner Lorenzoni callt, Eddy Scharf schiebt über 220k für sein All-in in die Mitte. Istvan foldet sofort, Werner überlegt, gibt aber dann auch die Karten ab.

Istvan verdoppelt

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 1:10

Istvan Cocron pusht am Button mit , Werner Lorenzoni überlegt im SB, foldet aber. Mihai Manole callt im BB mit . Am Board und Istvan kann verdoppeln.

Platz 7 für Johannes

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 1:05

Johannes Schönegger tritt mit gegen von Werner Lorenzoni an. Am Board und Johannes nimmt Platz 7. Er erhält € 3080.

Noch 6 Spieler, die Blinds sind aktuell bei 10k/20k, Ante 3k.

Aus für Roland

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 0:40

UTG pusht Roland Blumer für 60k, Hans Schinharl raist am Button 120k, die Blinds folden. Roland zeigt , Hans . Am Board und Roland verabschiedet sich mit Platz 8 und € 2200.

Aus für Pavol

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 0:37

Pavol Spanik tritt mit gegen von Werner Lorenzoni an. Am Board und Pavol geht mit Platz 9 und € 1710.

Neues Level

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 0:31

Die Blinds steigen auf 8k/16k, Ante 2k. Neun Spieler im Turnier.

Platz 10 für Manfred

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 0:25

UTG geht Manfred Schäfer short all-in, Claudio Hueller callt mit , Manfred zeigt . Am Board und Manfrd Schäfer nimmt Platz 10.

Istvan holt Chips

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 0:22

Am Board spielt Istvan Cocron mit 30k ungefähr Pot, Mihai Manole callt, muckt aber, als Istvan für zwei Paar zeigt.

Start in den Final Table

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 0:12

Die Blinds sind 6k/12k, Ante 1k, noch 15 Minuten in diesem Level.
Die Payouts am Final Table:
1. € 23.285
2. € 16.520
3. € 11.600
4. € 8.440
5. € 6.240
6. € 4.530
7. € 3.080
8. € 2.200
9. € 1.710
10. € 1.320

Final Table

von Pokerfirma Redaktion am 2010-01-17 um 0:09

Noch ist Pause, aber gleich geht’s weiter.

Johann Schinharl 287.000
Pavol Spanik 77.000
Johannes Schönegger 89.000
Istvan Cocron 143.000
Roland Blumer 94.000
Manfred Schäfer 55.000
Werner Lorenzoni 109.000
Mihai Manole 538.000
Claudio Hueller 190.000
Eddy Scharf 268.000