€ 300 No Limit Hold’em 10.07.2010

Galerie

DEAL

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 1:27

Es gibt einen Deal der ersten vier und damit ist das € 300 No Limit Hold’em entschieden.

1. Daniel Bergmann D 10.995 €
2. Jörg Scholz D 7.800 €
3. Mario Prodinger A 5.460 €
4. Konstantinos Kotsaridis GR 4.020 €
5. Hans Kubitschka A 2.970 €
6. Marco Gasperini I 2.130 €
7. MK D 1.450 €
8. Matthäus Bolczyk D 1.040 €
9. Klaus Kollmann A 800 €
10. Patrick Grell A 640 €
11. Wolfgang Brommer A 520 €
12. Artemio Ronchetti I 520 €
13. Alberto Sacci I 520 €
14. Gunter Karl D 440 €
15. Gerald Fölss A 440 €
16. Max Hainzer A 440 €

Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 1:14

Wir machen zehn MInuten Pause!
Konstantinos Kotsaridis 195.000
Jörg Scholz 240.000
Daniel Bergmann 765.000
Mario Prodinger 231.000

Aus für Hans

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 1:10

Mario Prodinger raist auf 32k, Hans Kubitschka geht mit 92k und all-in. Mario überlegt und callt mit . Am Board und Hans nimmt Platz 5 für € 2970.

Marco geht

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 1:05

Daniel Bergmann raist auf 37k, Marco Gasperini pusht im BB mit , Daniel insta-callt mit . Am Board und Marco nimmt Platz 6 für € 2130.

Daniel on Fire

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 0:53

Manni ist mit gegen von Daniel Bergmann all-in. Am Board und Manni nimmt Platz 7 für € 1450.

Der nächste

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 0:48

Matthäus Bolczyk tritt mit Kd: gegen von Daniel Bergmann an. Am Board und Matze nimmt Platz 8 für € 1040.

Aus für Klaus

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 0:46

Klaus Kollmann tritt mit gegen von Daniel Bergmann an. Das Board ändert nichts und Klaus nimmt Platz 9 und € 800.

Neue Blinds

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 0:43

Mit neun Spielern geht es weiter in Level 16, die Blinds sind 8k/16k, Ante 2k. Alle haben € 800 sicher.

Double up für Marco

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 0:31

Marco Gasperini tritt mit gegen von Daniel Bergmann an. Am Board und Marco verdoppelt.

Aus für Patrick

von Pokerfirma Redaktion am 2010-07-11 um 0:26

Patrick Grell geht für 38k mit all-in, Hans Kubitschka geht darüber mit all-in. Jörg Scholz überlegt kurz, foldet aber. Am Board und Patrick nimmt Platz 10 für € 640.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen