CCC Triple 21 Finaltag 2 – 05-10-2014

Typisch

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 22:38

….. wir spielten gestern zehn Levels und heute auch schon mehr als fünf. Die Blinds sind exorbitant hoch. Und dann kommt das als typische Hand.

Manutscher Parsian limpt, Hasi limpt, Erwin Koppensteiner im SB füllt auf, Rainer Trettl im BB checkt. Am Flop checken die Blinds, Dr. Parsian spielt 600k, Hasi callt, die Blinds folden. Turn check-check. River , Dr. Parsian 600k, Hasi call. Dr. Parsian zeigt . Hasi muckt…….to be continued over hours

Copy/Paste

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 22:30

Ja….wieder ein Double-up. Am Flop ist Martin Kritsch mit all-in, Hasi callt mit , River noch ein Ass….ja, weiterhin 14 Spieler.Unfucking fassbar

Another Double-up

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 22:17

Andreas Weingartner ist für seine letzten 2,8 Mio mit gegen von Patrick Vogelsanger all-in, das Board ….und ja, es sind noch immer 14 Spieler.

Ein weiterer Double-up

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 22:13

Dieses Mal verdoppelt Stefan Mikula mit gegen von Andreas Weingartner, das Board . Stefan hat 9.150.000, Andreas ein wenig mehr und so bleibt Andreas nun als Super Shortstack sitzen.

Und wieder mal

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 21:58

….ein All-in und Call am Flop . Manutscher Parsian ist mit für 4 Mio. all-in, Martin Kritsch callt mit . Turn , River ….. und wir haben (überraschenderweise und tatsächlich) weiterhin 14 Spieler.

Auch Bitschn bleibt

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 21:48

Tja, es soll nicht sein. Oder doch, wie man es nehmen will – Bitschn verdoppelt mit gegen die Pocket 8s von Stefan Mikula. Den Rest gibt es wieder im Livestream (in 30 Minuten)

So…

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 21:41

Die 25k Chips sind getauscht – und wir spielen wieder weiter – 300k/600k Ante 100k.

Ein weiteres Level ….

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 21:36

……ohne Bustout. Dafür kommen jetzt die 25k Chips aus dem Spiel und es geht dann weiter mit den Blinds 300k/600k, Ante 100k. Langsam sollte ja dann doch etwas passieren.

Das ist nicht Faulheit

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 21:06

….das ist wirklich Mangel an Händen…… die Action ist unter das Niveau vom gestrigen letzten Level gesunken

Es ist ein Wettbewerb geworden

von Pokerfirma Redaktion am 5. Oktober 2014 um 20:55

Die Aufgabenstellung – Wie schnell kann man folden 🙂