EPT Snowfest 2010



Allan Baekke gewinnt die EPT Snowfest

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-27 um 1:31

Russell Carson raist auf 320k, Allan Baekke reraist auf 900k, Russell geht all-in, Allan callt mit , Russell zeigt :Kc. . Am Board :6d. und damit steht Allan Baekke als Sieger der EPT Snowfest fest.


1. Allan Baekke Denmark €    445.000
2. Russell Carson Canada €    296.000
3. Johannes Strassmann Germany €    166.000
4. Alain Medesan Romania €    111.000
5. Brent Wheeler USA €      88.000
6. Jonathan Schroer USA €      65.000
7. Lukas Baumann Austria €      46.000
8. Daniel Van Kalkeren Netherlands €      37.000

Und weiter geht’s

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-27 um 1:27

Blinds 80/160k, Ante 20k….

Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-27 um 1:18

Russell Carson 5.380.000

Allan Baekke 11.095.000

Das kann noch dauern

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-27 um 1:09

Allan Baekke holt sich zwar nahezu alle kleinen Pots, aber Russell leistet Widerstand….

Another Double up

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-27 um 0:41

Allan Baekke raist Russell Carson all-in, der callt sofort mit . Allan zeigt . Am Board und Russell verdoppelt erneut….

Saved by the River

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-27 um 0:34

Russell Carson ist mit gegen von Allan Baekken all-in. Am Board und der River bringt den Double up für Russell. Noch immer liegt Allan aber klar in Führung.

Vorentscheidung?

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-27 um 0:25

Ein dicker Pot für Allan Baekke. Am Board spielt Allan Baekke 1,7 Mio an. Russell Carson entscheidet sich zum Call, muckt aber, als Allan für die Straight zeigt.

Die Chips gehen…

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-27 um 0:13

…alle in eine Richtung, nämlich zu Allan Baekke. Der dänische Heads-up Spezialist spielt hier all seine Routine aus und nimmt sich Chip um Chip.

Achja, die Blinds sind 60k/120k, Ante 15k.

Heads-up

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-26 um 23:40

Russell Carson und Allan Baekke sitzen sich im Heads-up gegenüber. Allan ist knapper Leader mit 8,4 Mio gegen 8,1 Mio. Die Blinds sind noch 14 Minuten 50k/100k, Ante 10k.

Aus für Johannes Strassmann

von Pokerfirma Redaktion am 2010-03-26 um 23:24

Das war’s für Johannes Strassmann. Mit der Turn-Bet von 1.100.000 am Board war Johannes schon commited, am River geht er all-in und Allan Baekke snap-called. Er zeigt , Johannes . Johannes erreicht sein bestes EPT-Ergebnis bisher, Platz 3 bringt ihm € 166.000.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen