PokerStars EPT Wien 2010



Sieg für Deutschland!

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 22:23

Sieg für Michael Eiler! Der sechste EPT Titel für Deutschland!

Martin Hruby pusht mit für knapp 4 Mio. all-in, Michael Eiler callt mit . Am Flop ist eigentlich schon alles klar, Turn , River und Michael Eiler gewinnt die EPT Wien 2010!

Platz Name Nation Status Preisgeld
1. Michael Eiler Germany PokerStars qualifier € 700.000
2. Martin Hruby Czech Republic Team PokerStars Pro € 470.000
3. Konstantinos Nanos Greece PokerStars qualifier € 265.000
4. Daniel Negreanu Canada Team PokerStars Pro € 175.000
5. Luca Cainelli Italy € 140.000
6. Andreas Wiese Germany
€ 105.000
7. Matthias Lotze Germany PokerStars qualifier € 76.000
8. Bruno Launais France € 60.000

Weiter geht’s

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 22:02

Die blinds sind 150k/300k und weiter geht’s mit dem Heads-up.
Martin Hruby Czech Republic Team PokerStars Pro 5.670.000
Michael Eiler Germany PokerStars qualifier 11.900.000

Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 21:46

15 Minuten Pause für die beiden Finalisten!

Big Pot

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 21:40

Am Turn sind schon 900k im Pot, Michael spielt 525k, die Martin callt. Am River spielt Michael 1,225 Mio an, Martin callt, muckt aber, als Michael zeigt.

Double up für Michael

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 21:26

Michael Eiler schiebt mit für knapp 5 Mio. all-in. Martin Hruby callt mit . Am Board und Michael verdoppelt.

Martin Hruby Czech Republic Team PokerStars Pro 7.600.000
Michael Eiler Germany PokerStars qualifier 9.900.000

Konstantinos Nanos strahlt

von Robert Werthan am 2010-10-31 um 21:11

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=8VH3SmmM3ZE[/youtube]

Pot für Michael

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 21:02

Am Board spielt Michael Eiler 335k, die Martin Hruby callt. Der River wird gecheckt, Martin zeigt und Michael nimmt sich den Pot mit

Player Country Status Chip Count
Martin Hruby Czech Republic Team PokerStars Pro 12.140.000
Michael Eiler Germany PokerStars qualifier 5.430.000

Noch mehr Chips für Martin

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 20:58

Auch der erste Pot im Heads-up geht an Martin Hruby. Am Board holt er sich einen 1,6 Mio. Pot und baut seine ohnehin klare Führung weiter aus.

Aus für Konstantinos

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 20:53

Mit :Qs. ist Konstantinos Nanos all-in, Martin Hruby callt mit . Am Board und damit Platz 3 für den Deutsch-Griechen Konstantinos Nanos. Er nimmt € 265.000 mit.

Double up für Costa

von Pokerfirma Redaktion am 2010-10-31 um 20:50

Für 795k ist Konstantinos Nanos all-in, Martin Hruby callt mit , Costa zeigt . Am Board und Costa verdoppelt.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen