German Poker Tour Hamburg Tag 1 – 22.03.2013

Galerie

Chipcount

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 4:08

ID Name Chipcount Redraw
#086 (Nili) 163,000 Tisch 3, Seat 6
#031 (Arash Karimkhanzano) 110,700 Tisch 4, Seat 4
#103 (Jörg Blohm) 102,500 Tisch 5, Seat 3
#002 (Ronny Zühlke) 98,000 Tisch 2, Seat 3
#089 (Felix Kroll) 97,000 Tisch 5, Seat 4
#025 (Christian Glissmann) 96,500 Tisch 2, Seat 7
#030 (Wugöki) 88,900 Tisch 7, Seat 2
#101 (Kishal Pundjabi) 87,800 Tisch 1, Seat 6
#021 (Philip Görres) 83,200 Tisch 7, Seat 8
#016 (Mirco Peters) 83,000 Tisch 6, Seat 2
#019 (Uwe Beckmann) 82,700 Tisch 3, Seat 1
#034 (Dragan Stankovic) 73,300 Tisch 5, Seat 5
#003 (Steffen Großmann) 73,000 Tisch 6, Seat 8
#094 (Marc David) 72,200 Tisch 1, Seat 9
#004 (Lars Tobias Habke) 69,600 Tisch 3, Seat 9
#043 (André Heeren) 69,000 Tisch 1, Seat 3
#068 (Simon Waack) 68,300 Tisch 7, Seat 7
#054 (Jacen) 66,600 Tisch 3, Seat 5
#050 (Jens Kühl) 64,400 Tisch 2, Seat 6
#067 (Ashkan Fayaz) 63,300 Tisch 2, Seat 1
#095 (Dieke Simon Meyer) 63,000 Tisch 3, Seat 8
#047 (David Peplinski) 62,700 Tisch 1, Seat 5
#065 (Jens Nauenburg) 57,100 Tisch 6, Seat 3
#028 (David Dias-Graxinha) 54,500 Tisch 6, Seat 7
#078 (Long) 54,300 Tisch 5, Seat 8
#052 (HansJörg Fally) 54,300 Tisch 7, Seat 5
#076 (Maurice Wiencke) 54,200 Tisch 5, Seat 6
#010 (Enteng Limbara) 53,600 Tisch 2, Seat 9
#058 (Malte Pross) 51,600 Tisch 4, Seat 9
#035 (Branko Samardzic) 51,600 Tisch 7, Seat 3
#041 (Jonas Hartwig) 51,400 Tisch 4, Seat 3
#024 (Eric Henning) 49,700 Tisch 6, Seat 4
#038 (Andreas Saul) 49,500 Tisch 1, Seat 2
#049 (Marine Karajan) 45,100 Tisch 7, Seat 4
#036 (Alem Shah) 44,800 Tisch 6, Seat 1
#015 (Andreas Aschendorf) 44,600 Tisch 5, Seat 2
#096 (Ben) 44,000 Tisch 3, Seat 7
#006 (Olaf Pyko) 43,600 Tisch 6, Seat 6
#033 (Carsten Chylla) 43,200 Tisch 3, Seat 3
#070 (Alen Basic) 41,500 Tisch 2, Seat 4
#097 (Daniel Smuskvies) 41,000 Tisch 4, Seat 7
#093 (Maik Skladmann) 39,200 Tisch 1, Seat 4
#013 (Rainer Packros) 37,100 Tisch 2, Seat 2
#014 (Jörn Vreden) 36,100 Tisch 1, Seat 7
#075 (Jens Patzner) 34,800 Tisch 1, Seat 8
#061 (Matthias Schomburg) 34,300 Tisch 7, Seat 1
#012 (Frederick Albino) 30,500 Tisch 4, Seat 8
#085 (Detlef Günther) 30,000 Tisch 3, Seat 2
#029 (Thorsten Judt) 29,600 Tisch 6, Seat 5
#056 (Piotr Kulczycki) 27,300 Tisch 4, Seat 5
#023 (Florian Sprans) 24,700 Tisch 5, Seat 7
#005 (Silvio Förster) 24,400 Tisch 4, Seat 2
#045 (Peter Jakob) 23,400 Tisch 2, Seat 5
#001 (Ralf Hahn) 19,500 Tisch 1, Seat 1
#083 (Ferry Vafa) 16,300 Tisch 4, Seat 1
#073 (Jörg Schutz) 15,100 Tisch 7, Seat 6
#066 (Yen-René Behn) 14,800 Tisch 2, Seat 8
#044 (Max Tonne) 14,700 Tisch 4, Seat 6
#017 (David Rzaca) 11,500 Tisch 3, Seat 4
#040 (Paolo Lastering) 8,800 Tisch 5, Seat 1

Payouts:

Platz Preisgeld
1 12.152 € + Finalticket
2 8.234 €
3 5.952 €
4 4.861 €
5 3.968 €
6 3.125 €
7 2.480 €
8 2.133 €
9 1.786 €
10 1.488 €
11 1.190 €
12 1.141 €
13 1.091 €

Tag 1 beendet

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 2:08

Wir haben den ersten Tag beim Hamburger German Poker Tour Stopp geschafft, 62 Spieler sind dabei die Chips zu zählen. Die Chipcounts werden noch einige Zeit dauern. Spätestens Morgen früh in der Zusammenfassung gibt es dann die Übersicht und den Redraw.

Guy geht auch

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 1:58

Auch Guy Gilbert ist auf dem Heimweg. Auf einen Flop :8x: :7x: :2x: gehen seine letzten 22.000 Chips mit den jacks rein, leider trifft sein Gegner sein Set 7s und Guy hat auch frei am Sonntag

Jan hat fertig

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 1:55

Wir sind inzwischen im Modus: Entweder ich habe Sonntag Familientag oder doppelten Stack beim Pokern. Jan von Halle darf den Sonntag mit Katja verbringen. Er versucht es vom Button mit :Ax: :2x: und bekommt den call im BB von Wugöki mit :Qx: :10x:
Das Board :Qh: :5d: :7d: :10h: :Kh: und Jan ist raus. Schönen Sonntag…..und lieben Gruss

Schöner Pott

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 1:47

Christian Glissmann holt sich zum Ende des tages einen fetten Pott und kratzt an der 100.000 Chips Marke.
Der Flop liegt :9c: :Jd: :8c: und alles geht in die Mitte von Christian mit den Kings und Quint mit Queens. Turn 3c: und :6s: und wieder einer weniger im Turnier.

Noch 69 Spieler

Set over Set

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 1:41

Böses Ding für Jacen, er trifft perfekt den Flop :6x: :7x: :8x: mit seinem Pocket 7s und bekommt die Chips von Jens Patzner in die Mitte der die Kings hält. Die Freude hält nur bis zum Turn, denn dort schlägt schon der König ein und verdoppelt Jens auf 40.000

Damen bringen Unglück

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 1:39

Gleich zweimal bringen Pocket Queens kein Glück.

Zuerst verliert Eric Henning mit den Queens gegen :Ax: :6x: von Björn Muckhow auf dem Board :Ax: :7x: :9x: :Jx: :8x: und verdoppelt Björn.

Dann kann sich Besic Husein mit :Ax: :6x: gegen die Queens von Paolo Lastering durchsetzen. Das Board :4x: :6x: :4x: :Ax: :8x: und Besic bleibt im Turnier und verdoppelt sich auf 20.000

Level 9

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 1:25

Start ins letzte Level für heute, die Blinds 500/1000 und noch 74 Spieler

Pinocchio gewinnt

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 1:24

Netter Trashtalk, Gepetto würde sich krank lachen……

Sven Reichardt mit den Raise auf 1.700 und Mehmet Askin für 13.900 All-in. Sven nun mit der Bitte um Infos an Mehmet: „Reicht Pocket Dreien?“ „Brauch ich noch eine Drei?“…….ok, er callt und dreht :Ad: :8d: um, Mehmet :Ax: :9x: und der schreit schon noch dem Split Pott. Board :2x: :4x: :2x: :Jx: :8x: , ups keine Drei, kein Splitt, Seat open für Mehmet.

Guy callt….

von Robbie Quo am 2013-03-23 um 1:14

Der Call war teuer. Guy Gilbert gibt einen großen Pott ab und fällt zurück auf 15.000 nachdem er auf dem Board :Jx: :8x: :Ax: :4x: :10x: für 6.000 anspielt und von Malte Pross für 21.100 All-in gestellt wird. Guy macht den call und mit :Kx: :Qx: die Nuts für Malte. Guy muckt und sagt er hätte 2 Pair

12,113FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen