Hamburg Poker Masters 2010



Sieg für Benjamin

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 20:54

Joachim Hempler füllt im SB auf, Benjamin Mirsaidi raist auf 55k, Joachim callt. Flop :3h: :5h: :5d: , noch bevor Benjamin seine Bet fertig annonciert hat, geht Joachim all-in und Benjamin callt mit :10h: :10d: , Joachim zeigt :Ac: :6h: . Turn :4d: , River :6d: und damit ist Benjamin Mirsaidi der Sieger des Hamburg Poker Masters 2010.

1. Mirsaidi Benjamin €           63.280
2. Hempler Joachim €           45.200
3. Holz Lennart €           31.640
4. Schulz Frank €           23.504
5. Sehlstedt Bo €           16.724
6. Hanowski Martin €           13.560
7. Gabriele Giuliano €             9.040
8. Kahvand Ali €             6.780
9. Ben €             4.520
10. Ilic Igor €             3.616
11. Jachtmann Jan €             2.712
12. Köpke Ronald €             2.712
13. Reize de la Maza Vincent €             2.712

Los geht’s

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 20:51

Joachim Hempler startet in die Herausforderung, Benjamin Mirsaidi als überlegenen Chipleader zu besiegen. Beide haben € 45200 sicher, aber der Sieger geht mit € 63280 vom Tisch.

Platz 3 für Lennart

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 20:45

Benjamin Mirsaidi raist preflop auf 40k, Lennart Holz callt. Flop :Ad: :9d: :10c: , Lennart checkt, Benjamin spielt 50k, Lennart raist auf 206k, Benjamin geht mit :Ac: :6d: all-in, Lennart callt mit :Qd: :Jh:  all-in. Turn :Qc: , River :9h: und Lennart geht mit Platz 3. Statt der Titelverteidigung gibt es dieses Mal für ihn € 31.640.

Kurze Pause!

Hempler Joachim 285.000
Mirsaidi Benjamin 1.460.000

Das hatten wir schon

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 20:39

Exakt in der letzten Hand im letzten Level gab es dasselbe Spiel – Lennart Holz raist am Button auf 30k, Benjamin Mirsaidi reraist auf 90k, Lennart geht auf 170k, Benjamin all-in und damit Fold von Lennart.

Wir haben neue Blinds – 8k/16k, Ante 2k.

Chips für Lennart

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 20:35

Joachim raist am Button 36k, Lennart callt im SB. Flop :4s: :6c: :As: , Lennart checkt, Joachim spielt 50k, Lennart raist auf 125k und Achim foldet.

Pot für Benjamin

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 20:26

Benjamin Mirsaidi raist im SB auf 30k, Joachim Hempler callt. Flop :7c: :7s: :7h: , Benjamin spielt 40k, Joachim callt. Der Turn :2c: wird gecheckt, River :Qh: , Benjamin spielt 180k und Joachim foldet.

Double up für Lennart

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 20:18

Lennart Holz raist im SB auf 31k, Benjamin überlegt lange, fragt nach dem Count von Lennart und geht dann all-in. Lennart callt sofort mit :Ac: :Kc: , Benjamin zeigt :Ah: :2d: . Am Board :Kh: :7d: :10h: :6s: :3s: und Lennart verdoppelt auf rund 500k.

Raise-Fold

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 20:10

Der Kampf um die Blinds ist ausgebrochen. Besonders effektiv verteidigt Joachim Hempler sein BB – Standardsituation Benjamin Mirsaidi raist im SB auf 40k, Joachim reraist im BB auf 140k – Benjamin fold.

Frank geht hinterher

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 19:53

Benjamin Mirsaidi raist auf 30k, Frank Schulz geht im BB mit :Kd: :Qc: all-in, Benjamin callt mit :7h: :8h: . Am Board :2s: :6c: :Ac: :3d: :8c: und Frank geht mit Platz 4,er nimmt € 23504 mit.

Aus für Bo

von Pokerfirma Redaktion am 2010-05-24 um 19:50

Benjamin Mirsaidi raist am Button auf 30k, Bo Sehlstedt geht im SB all-in, Joachim Hempler geht im BB darüber all-in, Benjamin foldet. Bo zeigt :Kc: :10h: , Joachim :As: :Kh: . Am Board :6c: :8d: :Jh: :Ac: :Jd: und Bo Sehlstedt muss sich mit Platz 5 für € 16.724 begnügen.

12,113FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen