MPS Main Event Tag 2 – 08.05.2015

Zurück aus der Pause! – Julian Herold busto!

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 22:35

Die Spieler sind zurück aus der Pause und sofort gab es mächtig Action.
Leider hat es direkt nach dem Essen Julian Herold erwischt. Julian geht mit All-In und beißt sich die Zähne an den Pocket Achten seines Gegenüber aus. Ebenfalls nicht mehr dabei sind Cesare Raso, Adam Banko und Withold Krawczyk.

Jens Kerper hat Wochenende! – Dinnerbreak für 75 Minuten!

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 21:15

Kurz vor der Pause ist noch einiges passiert. Jens Kerper konnte seinen kleinen Stack nicht mehr ausbauen und hat jetzt Wochenende- Genauso wie Dieter Aebi, Felix Schlott, Sulaiman Sesay und Jacek Pustula.
Damit dürfen jetzt 68 Spieler für 75 Minuten essen gehen.
Ich melde mich gegen 22:15 Uhr zurück mit der Action der letzten 2,5 Levels.

Daniel Burkart hat es zerrissen!!!

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 20:53

Daniel Burkart war schon short und pushte mit Qd: All-In und bekam den Call von Claudio Pagano mit . Das Board brachte und Daniel musste an die Rail.

Ebenfalls nicht mehr dabei sind Thomas Beraud, Alessandro Furneri und Pierre Milan.

Neuer Level – Jetzt 4.000/8.000 Ante 1.000 für 78 Spieler!

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 20:38

Die letzten 30 Minuten vor der Dinnerbreak sind gestartet. Zur Hälfte des Levels wird die Uhr gestoppt und alle haben 75 Minuten Pause. Neue Blinds 4.000/8.000 Ante 1.000. Average:268.718

Im Side Event sind noch 64 von 66 Spielern im Turnier.

Tobias Matuschek raus und neue Chipcounts

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 20:28

Hier einige Chipcounts:

Average: 268.718

Natascha Siepmann 330.000
Dieter Aebi 160.000
Markus Ganglbauer 630.000
Jens Kerper 100.000
Tillmann Raschke 420.000
NN  280.000
Francis Karl 150.000
Bastian Legart 280.000
Michael Gathy (BEL) 510.000
Felix Schlott 200.000
Thomas Jarosch 270.000
Julian Herold 210.000
Daniel Burkart 200.000
Daniel Jarosch 730.000

Ausgeschieden sind hingegen Claudio Luccino, Tobias Matuschek, Antonio Scalzi und Giovanni Palma.

Die Action beruhigt sich etwas! – Side Event läuft!

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 19:57

Hier beruhigt sich die Action etwas. Es gab nur zwei Seat Open in den letzten 20 Minuten.
Jarodslaw Lipien und Alan Cowley sich raus.

Das €330 THNL Freezeout Deepstack Event läuft. Hier starten die Spieler mit 30.000 und jeder Level dauert 30 Minuten. Vier Level gibt es die Möglichkeit des Späteinstieg. Bis jetzt ca. 50 Spieler im Turnier. Beim Satellite für dieses Event wurden heute drei Tickets ausgespielt.

Ab jetzt kostet jede Hand 1.000 – Level 14

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 19:37

84 Spieler gehen in Level 14 und jetzt wird jede Hand richtig teuer. Die Blinds betragen 3.000/6.000 und 1.000 Ante. Der Average beträgt 249.524. In 90 Minuten ist Dinnerbreak für 75 Minuten.

Tillmann Raschke mit Mega-Comeback!!!

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 19:32

Tillmann Raschke legt hier ein Mega-Comeback hin. Vor nicht langer Zeit hielt er noch 26.000, nun stapelt er gut 500.000 vor sich. Sein neuer Tisch an den er verlegt wurde ist aber hoch interessant. Platz 1 Markus Ganglbauer 190.000, Platz 3 Jens Kerper 105.000, Platz 4 Tillmann Raschke 500.000, Platz 5 Patric Huemmerich 120.000 und auf Platz 8 Mats Karlsson mit satten 720.000. Da gibt es sicher bald einige Action.

Inzwischen ausgeschieden sind Luboslav Novotka, Thomas Panagopoulos, Stuart McDonald, Mariusz Kalisewicz, Adem Marjanovic, Dzmitry stukach, Manuel Schaal und Mariusz Kaliszewicz.

Mats ist einfach nicht zu bezwingen!

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 19:06

Patric Huemmerich open raist auf 10.000. Der auf Malta lebende Schwede Mats Karlsson reraist auf 25.000. Giuseppe Polichietti geht für ca. 70.000 mit All-In. Patric foldet und Mats überlegt, callt aber schließlich und zeigt . Der Italiener schüttelt den Kopf und sagt: „Damit callt du?“. Gleich die Doorcard ist der und Giuseppe sagt, „Genau das meine ich“. Das Board läuft aus mit und Giuseppe zieht von Dannen.

Ebenfalls ausgeschieden sind Pavlos Benakis, Valerio Marino,Florian Ropert, Ivan Sebeledi und leider auch Adrian Apmann.

Hier sind die Main Event Payouts – €40.000 für den Champion!!!

von Stefan Hachmeister am 2015-05-08 um 18:48

Im MPS Malta Main Event geht es um ein Preisgeld von €181.095. 31 Plätze werden bezahlt und der Min Cash schlägt mit €1.600 zu Buche. Auf den neuen Champion wartet ein sattes Preisgeld von €40.000.

Gesamtpreispool: €181.095
Entries: 262

1. €40.000
2. €25.000
3. €20.000
4. €14.600
5. €10.000
6. €8.000
7. €6.495
8. €5.000
9. €4.200
10. €4.200
11./12. €3.500
13./14. €2.800
15./16. €2.300
17./24. €2.400
25./31. €1.600

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen