Poker EM 7 Card Stud 09.10.2009

Mitternachtssnack

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-10 um 0:03

20 Minuten Pause für den Mitternachtssnack. Noch 42 Spieler.

Aus für Jan Jachtmann

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 23:38

Nachdem Jan Jachtmann gegen Frank D.’s Full House 4 und Jacks verloren hat, bleiben ihm nur wenige Chips, die er in der nächsten Hand an den Mann bringt. Johannes Holstege kann mit Queens gegen Topi Palenius verdoppeln. Noch 45 Spieler im Turnier.

Auch Severin geht

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 23:25

Auch Severin Walser hat seine wenigen Chips abgegeben und muss gehen.

Noch 49 Spieler im Turnier.

Aus für Katja

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 23:18

Katja Thater musste ihre letzten Chips abgeben und hat den Turnierbereich verlassen.

Aus für Dragan und Wolfgang

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 23:13

Dragan Galic musste sich ebenso verabschieden wie Wolfgang Simperl. Noch 53 Spieler im Turnier.

Weiter geht’s

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 23:05

Ante 100, Brin-in 200, Limit 500/1000

Fabrizio Leonardi 9700
Peter Gelenscer 11000
Cem Tasalan 15400
Nic Szermeta 9000
Tibor Tolnai 18900
Deniz Yavuz 20300
Joachim Sanejstra 42000

Andreas Fluri 20000
Sergey Pomerantsev 17100
Wolfgang Simperl 6700
Sigi Rath 8100

Topi Palenius 8550
Frank D. 14975
Ivo Donev 12125
Johannes Holstege 11250
Bruno Stefanelli 22050
Vlado Sevo 13375

BobbiG 23500
Max Pescatori 32300
Katja Thater 8200
Ludwig Triebenbacher 14800

Michael Keiner 17775
Ernst Stoller 14275

Stefan Rapp 23875
Marco Mattes 17500
Jan Peter Jachtmann 13025
Karl Weiss 11950
Zachary Fellows 8525

Uwe Leister 11900
Severin Walser 1475
Katalin Jerney 7525
Nino Murati 3050

Antonio Turrisi 9800
Alex Kravchenko 12725
Dr. P 29050
Manfred Hammer 11800
Sampo Löppönen 5950

Pause

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 22:46

Mit 57 Spielern geht es in die Pause, Gerhard Kadlec ging in der letzten Hand vor der Pause.

Straight Flush

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 22:36

Dragan Galic kauft sich auf der 7th Street Full House Könige mit Assen, verliert aber dennoch nen Riesenpot gegen das Straight Flush von Gerhard Kadlec.

Noch 58 Spieler, in 9 Minuten ist Break.

Aus für Günter Fortkord

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 22:28

Die Asse von Günter Fortkord sind nicht genug für zwei Paar Damen und 10 von Tibor Tolnai und Günter muss gehen.

Aus für Erich

von Pokerfirma Redaktion am 2009-10-09 um 22:23

Langsam geht es zur Sache, auch Erich Kollmann muss gehen. Noch 61 Spieler im Turnier.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen