€ 20.000 Nationscup 31.10.2011

Galerie

Nationscup entschieden

von M. Berti am 2011-11-01 um 0:26

Der Nationscup in diesem Jahr ist entschieden. Da nur 8 Teams teilnahme wurde der Nationscup in einem Tag ausgetragen. Gewinner ist Russland mit Alexander Kuzmin, Alexander Dovzenko, Oleg Shamardin und Vladimir Shemelev.

 

Platz Team Nation Preisgeld
1. Team Russland RUS 76.000 €
2. Team Seppo Parkkinen FIN 45.600 €
3. Team Juha Helppi FIN 30.400 €

Russland gewinnt den Nationscup

von M. Berti am 2011-11-01 um 0:23

Auf einem Board von checkt Russland und Seppo Parkkinen geht mit all-in. Russland lässt nachzählen und bezahlt 36.600. Seppo öffnet die Karten und zeigt den Bluff und Finnland gewinnt mit den Nationscup.

Chipcounts im Heads-up

von M. Berti am 2011-11-01 um 0:17

Russland 98.300
Finnland 61.700

Wir sind im Heads-up

von M. Berti am 2011-11-01 um 0:13

Vor dem Flop erhöht Russland auf 5k und Team Juha Helppi geht mit ca. 30k all-in. Snapcall von Russland mit und Finnland hat . Bereits zum zweiten Mal flopt sich Russland das Flush und damit Platz 3 für den Titelverteidiger.

NL Holdem is the Game

von M. Berti am 2011-10-31 um 23:50

Wir wechseln auf No Limit Holdem mit Blinds 1000/2000. Die Teams wechseln wieder die Spieler!

Pot für Russland

von M. Berti am 2011-10-31 um 23:46

Am Flop setzt Russland 4k und Ziigmund aus dem Team Juha Helppi callt. Am Turn checkt-callt Russland die 6200 von Ziigmund. Am River checken beide und als Russland zeigt nickt Ziigmund und muckt seine Hand.

Pot für Team Parkkinen

von M. Berti am 2011-10-31 um 23:31

Im Pot liegen rund 5500 Chips und am Board checkt Finnland und Team Russland spielt 6k. Team Finnland erhöht auf 12k und Russland bezahlt. Am Turn checken beide Spieler und am River checkt Finnland, callt jedoch die 10.000 von Russland. Russland öffnet J-10-6-X und Finnland gewinnt die Hand mit der Straight A-J-K-7.

Spielwechsel

von M. Berti am 2011-10-31 um 23:23

Es wird PL Omaha mit Blinds 600/1200 gespielt. Noch drei Teams kämpfen um den Nationscup Sieg.

Wir sind im Geld

von M. Berti am 2011-10-31 um 23:05

Vor dem Flop erhöht Seppo Parkkinen auf 4200 und Ronny Kaiser geht für die Schweiz all-in. Seppo bezahlt und zeigt Pocket Aces. Ronny deckt Pocket Neuner auf. Schweiz hält 26k und Finnland 28k. Board und Team Schweiz muss ohne Geld nach Hause gehen.

Flush

von M. Berti am 2011-10-31 um 23:01

Vor dem Flop erhöht Team Parkkinen auf 4200 und Russland geht mit 17200 all-in und zeigt nachdem Team Parkkinen mit Pocket Neuner bezahlt hat. Flop und Team Russland doppelt auf.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen