€ 3000 Pot Limit Omaha 3.11.2011

Galerie

Finnischer Pot Limit Omaha Champion

von M. Berti am 2011-11-03 um 23:18

Der Finne Kimmo Kurko gewann das PL Omaha Turnier und darf sich nun ein Jahr lang Europameister nenen. Erich Kollmann spielt einen starken Finaltisch, hatte jedoch in den entscheidenen Momenen nicht das nötige Glück auf seiner Seite. Drei Mal hatte Erich ein Set und jedesmal brachte der Turn oder River Kimmo ein Flush. Kimmo kämpfte sich vom Shortstack am Anfang des Finaltisches zum Sieg und darf € 52.900 als Preisgeld mit nach Finnland nehmen.

 

Platz Vorname Nachname Nation Preisgeld
1. Kimmo Kurko FIN € 52.900
2. Erich Kollmann AT € 39.670
3. Kaspars Renga LAT € 29.750
4. Florian Langmann DE € 19.840
5. Markus Golser AT € 13.220
6. Angelo AT € 9.920

Sieger Kimmo

von M. Berti am 2011-11-03 um 23:07

In der letzten Hand des Abends erhöht Erich am Button und Kimmo erhöht auf 120k, die Erich bezahlt. Am Flop :Qh: :5s: :9s: geht Kimmo mit :Ks: :Kh: :Js: :2s: all-in und Erich bezahlt mit :Qc: :Qs: :8s: :10h: . Am Turn :7s: und am River :10d: und Kimmo Kurko ist der neue PL Omaha Champion.

Runner-up Erich Kollmann

Chipleader Kimmo

von M. Berti am 2011-11-03 um 23:03

Kimmo bezahlt, Erich spielt 48k und Kimmo bezahlt mit :Qc: :6c: :Jh: :3h: . Flop :5c: :Jc: :3s: . Kimmo checkt, Erich spielt Pot, Kimmo all-in und Erich bezahlt mit :Kh: :Ks: :5h: :5d: . Turn :7c: und River :6d: und Kimmo ist Chipleader mit 898.000.

Level 20

von M. Berti am 2011-11-03 um 22:57

Neue Blinds 8k/16k

Chipcounts

von M. Berti am 2011-11-03 um 22:53

Erich Kollmann 729.000
Kimmo Kurko 381.000

Pause

von M. Berti am 2011-11-03 um 22:47

Die Spieler haben 10 Minuten Pause.

All-in

von M. Berti am 2011-11-03 um 22:39

Auf einem Flop von :9d: :3h: :6d: wird so lange erhöht bis Kimmo Kurko mit :Ah: :7h: :Jd: :Kd: all-in ist und Erich Kollmann das Set 3 geflopt hat. Am Turn :10h: und River :Kh: machen Kimmo das Flush. Erich muss 225k an Kimmo abgeben und mit dem restlichen Pot steht Kimmo wieder bei ca. 500k.

Stillstand

von M. Berti am 2011-11-03 um 22:12

In den Stacks der beiden Spieler tut sich nicht viel. Es läuft ungefähr so ab: Pot Erich, Pot Kimmo, Pot Erich, Pot Kimmo, Pot Kimmo, Pot Erich, Pot Erich, Pot Kimmo,… es herrscht Stillstand in den Stacks

Neues Level

von M. Berti am 2011-11-03 um 21:53

Wir spielen mit Blinds 6k/12k.

Die Chips verteilen sich ca. 600k Erich, ca. 550k Kimmo.

Wir sind im Heads-up

von M. Berti am 2011-11-03 um 21:24

Auf einem Board von :Js: :9h: :2d: :4h: :5d: setzt Kaspars Renga 78k all-in und Erich überlegt ob er bezahlen soll. Er bezahlt mit :Qs: :Qh: :Ad: :4d: und Kaspars klopft auf den Tisch da er nur ein Paar Neun hält. Damit sind wir im Heads-up und Erich Kollmann ist Chipleader.

12,113FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen