€ 3000 No LImit Hold’em 30.10.2013

Galerie

Vierter Video Einstieg

von Pokerfirma Redaktion am 2013-10-30 um 22:18

[vimeo]https://vimeo.com/78204581[/vimeo]

Redraw

von Pokerfirma Redaktion am 2013-10-30 um 22:15

27 Spieler sind ürbig, Gereon Sowa ist der Chipleader, wenn es morgen um 14:30 Uhr in den dritten Tag und damit um die 13 bezahlten Plätze geht.

Vorname Name Nation Chipcount Tisch Platz
Gereon Sowa D 591.000 21 9
Ilker Akpinar TUR 470.500 20 9
Martin Finger A 443.000 20 5
Stani D 428.000 19 6
Andriy Lyubovetskiy UKR 352.500 21 6
Elmar Dirnberger A 331.500 20 1
Liridon Neziri CH 280.000 20 7
Gerald Brandlmayer A 274.000 21 5
Stefan Rapp A 254.000 21 3
Zoltan Szabo HU 246.000 19 4
Mario Vojvoda HRV 189.000 21 4
Thomas Brauner A 170.500 19 3
Lasell King D 157.000 21 2
Jozef Bartalos SVK 152.500 21 8
Josip Simunic A 151.000 20 2
Marco Liesy D 147.500 20 4
Duc Ha Nguyen VNM 136.000 20 8
Andras Kovacs HU 135.500 20 6
Hans Joachim Hein D 132.500 19 1
Steve O’Dwyer IRL 124.000 19 8
Zoltan Gal HU 119.000 20 3
Dietrich Fast D 118.000 21 7
Phil Huxley GBR 97.000 19 5
Maximilian Senft A 92.500 21 1
Yury Gulyy RUS 77.500 19 7
Oliver Wulf D 76.000 19 9
Vlado Banicevic MNE 60.500 19 2

Tag 2 ist beendet

von M. Berti am 2013-10-30 um 21:56

Vor dem Flop ist Jin Cailin mit Pocket Neuner all-in und wird von Andriy Lyubovetskiy mit :Ax: :Qx: bezahlt. Andriy trifft zwei Paar und damit wird das Spiel heute unterbrochen.

Morgen geht es um 14:30 Uhr weiter man spielt bis zum Erreichen des Finaltisches.

Die Chipcounts gibts gleich.

Schon wieder 2 weniger

von M. Berti am 2013-10-30 um 21:51

Schon wieder hat es 2 Spieler erwischt.

Ilker Akpinar limpt mit Pocket Achter und Nikita Nikolaev geht mit :Ah: :Kh: all-in und Ilker bezahlt. Das Board :3c: :4h: :10h: :9d: :2h: hilft Ilker und Nikita ist raus.

Am Nebentisch steigen wir am Turn :2s: :3c: :Jh: :4c: und einem Check von Stani geht Milan Joksic mit :Ac: :Qc: all-in. Stani überlegt Minuten und bezahlt mit :Ah: :4h: und der River :9h: bringt keine Hilfe für Milan und damit noch 28 Spieler dabei.

Level 13

von M. Berti am 2013-10-30 um 21:43

Die Blinds im neuen Level sind 2k/4k Ante 500.

Martin holt sich die Chips von Heinz

von M. Berti am 2013-10-30 um 21:39

Vor dem Flop ist Heinz Kamutzki mit :Ah: :5h: für 52.000 all-in und Martin Finger bezahlt mit :As: :8d: . Es kommt :7d: :3d: :Jc: :Jd: :Ac: und Kicker Acht bringen Martin die Chips.

Damit noch 30 Spieler an vier Tischen.

River für Ilker

von M. Berti am 2013-10-30 um 21:34

Es liegen viele CHips in der Mitte und das Board zeigt :8c: :4h: :Jd: :10h: und Ilker Akpinar geht all-in mit :Jc: :9c: und bekommt den Call von Nikita Nikolaev mit Pocket Queens. Am River :Qs: macht Ilker die Straight und 149.000 wandern von Nikita’s Stack zu Ilker. Nikity bleiben rund 60.000.

Double up – und Seat open

von M. Berti am 2013-10-30 um 21:29

Mario Vojvoda ist mit Pocket Jacks gegen :Ah: :Kc: von Elmar und :As: :Ks: von Josip all-in. Am Flop :4h: :8x: :3x: bringen Josip den Nutflushdraw. Der Turn :6c: und der River :Jh: ändern nichts und Mario kann seine 62k verdreifachen.

Gleich dannach ist Elmar aka der böse Wolf wieder in eine Hand verwickelt.

Am Flop :10c: :7c: :10d: ist Stefan Zollinger all-in und spielt mit :Ac: :8x: auf den Nutflusdraw. Elmar zeigt im Showdown :As: :10s und hat mehr Chips wie Stefan. Am Turn :10h: ist die Hand etschieden, da Elmar Quads getroffen hat.

Noch 31 Spieler im Turnier und bei verbleibenden 27 wird abgebrochen und erst morgen weitergespielt.

Auch Dani ist ausgeschieden

von M. Berti am 2013-10-30 um 21:15

Auch Dani Studer ist Gerald Brandlmayer zum Opfer gefallen. Am Flop :Kx: :10x: :2x: geht Dani Studer mit 26.000 und :Kx: :9x: all-in und Gerald bezahlt mit :Ax: :2x: . Am Turn :2x: und der River :5x: sorgen für den nächsten Seat open.

Hier gehts rund…

von M. Berti am 2013-10-30 um 21:11

Zunächst hat es Dario Wyler gegen Elmar Dirnberger erwischt.

Dann hat sich Clemens Manzano verabschiedet, doch am Nebentisch hat sich zur selben Zeit Alain Medesan mit :Ax: :Qx: gegen :Ax: :Kx: von Gereon Sowa verabschiedet.

In der nächsten Hand ist am Turn :Qx: :10x: :5x: :Ax: Cecil Lawrence mit Pocket Aces all-in und bekommt den Call von Ilker Akpinar mit :Kx: :Jx: der die Straße geturn hat. Am River :Kx: und Lawrence ist ausgeschieden.

Aber das war noch nicht alles, gleich am Nebentisch das nächste all-in. Alexander Freun ist mit wenigen Chips all-in und zeigt im Showdown :Kx: :5x: und spielt gegen Stefan Rapp der :Qx: :Jx: hält. Stefan trifft zwei Paar und damit sind in 5 Minuten 5 Spieler ausgeschieden.

12,111FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen