€ 1500 No Limit Hold’em Tag 1 13.06.2009

Einer weniger

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 23:38

Ein Spieler verliert sein All-in mit Pocket 7s gegen , das Board bringt .

Kurze Pause.

Viel Action, nix passiert

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 23:16

Es wird viel geraist, aber die Calls sind nur sehr spärlich, kaum ein Flop zu sehen.

Neue Blinds

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 22:53

Mit den Blinds 600/1200, Ante 100 geht es in das nächste Level. 27 Spieler sind noch mit dabei.

Ausgelebt

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 22:47

Nun hat es Gyula Forgacs erwischt. Mit tritt er gegen Asse an, das Board bringt und Gyula muss mit Platz 28 gehen.

Mickey verdoppelt

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 22:40

Mit Pocket Kings ist Mickey Finn all-in, der Call kommt von Pocket 8s. Das Board bringt und Mickey kann verdoppeln.

28 Spieler sind noch im Turnier.

Neues Seating

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 22:30

Tisch 1:
Heinz Kamutzki, Christian Segala, Sigi Rath, Kristian Dressler, Alex Moser, Gabor Gyarmati

Tisch 2:
Daniel Biro, Rein Zijda, Mike Brandau,

Tisch 3:
Mickey Finn, Stefan Kostner, Gyula Forgacs, Constantin Meyer, Harry Casagrande, Peter Falbesoner

Aus für Cem Sen

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 22:26

Mit Pocket 8s tritt Cem Sen gegen Pocket 9s von Gabor Gyarmati an. Das Board bringt und Cem muss gehen. Wir sind bei 29 Spielern an drei Tischen. Alle drei Tische sind im Wintergarten, die anderen Tische sind von den Cashgame-Spielern belegt.

Die Antes kommen

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 22:08

Mit 400/800, Ante 100 geht es in Level 8. Noch 33 Spieler an vier Tischen.

Pause und Chipcounts

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 22:07

Harry Casagrande 23000
Constantin Meyer 19200
Kristian Dressler 30600
Mike Brandau 33000
Alex Moser 13300

Heinz Kamutzki 22000
Christian Segala 30000
Cem Sen 22000
Gabor Gyarmati 23000

Mickey Finn 11000
Stefan Kostner 24000
Cem Tasalan 14500

Rein Zijda 71000

Aus für W.

von Pokerfirma Redaktion am 2009-06-13 um 21:48

Mike Brandau pusht, W. callt all-in. Mike zeigt , W. . Das Board bringt und statt einer Teilung heißt es für W. Abschied nehmen.

Aktuell sind es 34 Spieler im Turnier.

12,135FansGefällt mir
927NachfolgerFolgen
1,703NachfolgerFolgen